Foto: © Klaus Stange, www.avttention.de

Fitness & Genuss - Wandern& Tai Chi Qi Gong

Geführte Tagestouren bis zu 25 Kilometern

- auch wochentags - auf gut begehbaren Pfaden und Wegen - mit schönen Panoramablicken und interessanten Sehenswürdigkeiten- Tai Chi in den Rastpausen - Einzelpersonen oder Gruppen - individuelle Gestaltung möglich

Im Detail:
Sie möchte ich einladen auf schönen Tagestouren ganz ohne Zeitdruck, aber dennoch ein bisschen sportlich, unser Bergisches Land zu erwandern. In den verdienten Rastpausen können Sie für sich die entspannende Wirkung des Tai Chi entdecken. Oder wir genießen gemeinsam eine „Bergische Waffel“ bei einem Pott Kaffee.
Als Kind habe ich schon beim Indianerspielen Teile des Bergischen Landes durchstreift und später zum Konditionstraining für meine Leidenschaft - dem Bergsteigen und Bergwandern - schätzen gelernt. Ein stetiges Auf und Ab, Höhen und Täler, durch eine wunderschöne Landschaft mit vielen Sehenswürdigkeiten.
Die Streckenlängen meiner angebotenen Rundtouren liegen bei bis zu 25 Kilometern und die (gemütlichen) Gehzeiten können dann durchaus bis zu 6 Stunden betragen. Die Touren können aber auch selbstverständlich Ihren individuellen Wünschen angepasst werden. Einfach mal Fragen.
Gewandert wird überwiegend auf gut begehbaren Wanderwegen und Pfaden.
Bei der Teilnehmerzahl bin ich sehr flexibel. Willkommen sind alle netten Leute mit Lust zum Genusswandern, egal ob Einzelpersonen oder Gruppen. Auch hier gehe ich gerne auf Ihre persönlichen Wünsche ein.
Als Zeitpunkt für die Touren kann ich derzeit die Sams-u. Sonntage anbieten. Ab dem 20.8.2019 wären aber auch Termine unter der Woche möglich.

Meine Tourenvorschläge:
„Wupperklippen“ mit Diederichstempel, Müngstener Brücke, Brückenpark und Schloß Burg Streckenlänge ca. 16 km / Gehzeit ca. 5 Stunden (längerer Aufenthalt auf Schloß Burg möglich)
Start / Ziel: Parkplatz Sporthalle West in Remscheid-Reinshagen (am Stadion)

„Berge und Täler“ mit Wuppersperre, Industriemuseumspark Dahlerau und Ülfebad
Streckenlänge ca. 21 km / Gehzeit ca. 7 Stunden
Start / Ziel: Parkplatz am Rathaus in Radevormwald (Corso-Kinotheater)

„Blaue Kleinode“ mit Ennepesperre und Glörtalsperre
Streckenlänge ca. 18,5 km / Gehzeit ca. 6 Stunden
Start / Ziel: Wanderparkplatz Pastor-Hellweg-Str. in Breckerfeld (Nähe Schule)

„Auf der Alm“ mit Beyenburger Stausee, Klütinger Alm und Heilenbecker Talsperre
Streckenlänge ca. 16 km / Gehzeit ca. 5 Stunden (Rast an der bayrischen Jausenstation möglich)
Star / Ziel: Beyenburger Stausee an der Blauen Brücke (fürs Navi: Nähe Firmengelände IPCO , Mühlenfeld 101 in 58256 Ennepetal)

Kontaktdaten:
Michael Göbel
Tel.: 0171 – 1282399
Email: mic.goebel@t-online.de

Michael Göbel