Foto: Brigitte Heck

Nümbrechter Lauschtour

Im historischen Ortskern von Nümbrecht stehen an einigen Sehenswürdigkeiten neue Informationstafeln, die Ihnen bisher Unbekanntes zur Historie des Ortes vermitteln.

Wer nicht (nur) lesen oder lieber seinen Rundgang mit dem Gästeführer in der Tasche starten möchte, kann sich die kostenlose App „Lauschtour“ herunterladen und die für Nümbrecht ausgearbeitete Tour gehen. Sie werden von der Stimme des Dorfführers Wolfgang Rönchen auf persönliche und humorvolle Art durch den Ort geführt. Schaltet man die GPS-Funktion an seinem Smartphone ein, so beginnen die Erläuterungen an den jeweiligen Stationen ganz automatisch. So rückt das Smartphone bewusst in den Hintergrund. Dies ermöglicht Ihnen eine individuell planbare und saisonunabhängige Möglichkeit des Dorfrundgangs. Auf der Tour wird auf authentische Weise vermittelt, was den heilklimatischen Kurort Nümbrecht so besonders macht!

 

So kommen Sie an die kostenlose App

Die Lauschtour-App können Sie im Google-Playstore (für Android-Geräte) oder im iPhone-Appstore (für Apple-Geräte) herunterladen. Unter dem Suchbegriff „Lauschtour“ werden Sie die App finden, ebenso wie über die Karte oder die Suchfunktion. 

Weitere Informationen zu der Lauschtour-App finden Sie hier: www.lauschtour.de

Lauschtour-App (Foto: Das Bergische)
Lauschtour-App (Foto: Das Bergische)