Foto: Uwe Völkner / Fotoagentur FOX

Führung durch Hoffnungsthal Nord: Industrie, Bergbau und Bombenkrieg

08.09.2018 |  14:00Uhr
Veranstaltungsort

Gebrüder-Reusch-Straße

Gebrüder-Reusch-Straße 3

51503 Rösrath

Streifzug durch 245 Jahre Montan- und Industriegeschichte in Hoffnungsthal mit Besichtigung des Luftschutzstollens aus dem 2. Weltkrieg unter dem Hover Berg. Die Wanderung beginnt mit einem exklusiven Blick über den Hammerweiher, führt durch das ehemalige Firmengelände Reusch, durch das Rothenbachtal vorbei an den Villen Reusch und Longrée und der Waschkaue des Franziskastollens zum Franziskaschacht. Der Rückweg füht am ehemaligen Klärteich der Grube Bergsegen zur Luftschutzanlage Hover Berg vorbei.

Dauer: ca. 3 Std, davon beträgt die Gehzeit ca. 1,5 Stunden. Der Weg ist zum Teil steil und steinig, daher ungeeignet für Kinderwagen. Festes Schuhwerk wird empfohlen!


Die Führung wird von Robert Fahr (Archäologe und Mitglied des Geschichtsvereins Rösrath) geleitet.


Kontakt und Anmeldung: info[a]gv-roesrath.de oder robertfahr@gmx.de.


Der Treffpunkt ist gegenüber vom ALDI in Hoffnungsthal. Ein weiterer Termin findet am 06.10.2018 statt.

Download

Veranstalter

Geschichtsverein Rösrath e.V.

Zum Eulenbroicher Auel 19

51503 Rösrath

Tel: +49 (0) 2205 84636

Villa Reusch