Foto: Sabine König Photodesign

Bergischer Backes trifft malerische Mühle... vom "Korn zum Brot" Genießertour

Eine Veranstaltung im Rahmen der Bergischen Wanderwoche

03.06.2018 |  10:30Uhr
Veranstaltungsort

Historische Mühle in Nespen

Im Ufer 2

51580 Reichshof

Lange Zeit galt das Müllergewerbe als anrüchig und ehrlos – warum eigentlich? Wie sah der Alltag eines Müllers aus? Wenn Markus Jaeger, der die Mühle Nespen vor einigen Jahren aus ihrem Dornröschenschlaf erweckte, durch die Ecken und Winkel "seiner Mühle" führt, wird das Leben eines Müllers und alte Mühlentechnik lebendig.


Danach geht es auf eine Wanderung mit vielen Höhepunkten: ein Abstecher zur legendären Krombacher-Insel, entlang der Abbruchkante eines riesigen Steinbruchbetriebes, malerische Talabschnitte gefolgt von grandiosen Fernblicken.


Am Ende der Tour erwartet uns knuspriges, frisches Schanzenbrot mit Kräuterbutter oder Schmalz. Das anschließende gemeinsame Backen mit vielen Geschichten rund um Brot und Backhaus vollendet den Genuss.


  • Tourenart: Führung auf Wanderweg
  • Zielgruppe: Erwachsene
  • Streckenlänge: ca. 8 km (Schwierigkeit: mittel)
  • Dauer: 5-6 Std. (inkl. Einkehr mit Backaktion)
  • Treffpunkt: Mühle Nespen, Im Ufer 2, 51580 Reichshof
  • Gästeführerin: Regina Kerstin
  • Preis: Erwachsene 26,50,- € (inkl. Mühleneintritt, Führung, Backaktion u. Brotverkostung)
  • Anmeldepflicht: ja (max. 25 Teilnehmer)
  • Verpflegung: Einkehr im Backes mit Brotspezialitäten
  • Ausrüstung: festes Schuhwerk
  • zusätzliche Toureninformation: Transfer zurück zur Mühle wird geleistet (im Preis enthalten)


Kontakt/Anmeldedaten
StadtLandBerg
Tel.: 02262/999718
E-Mail: info@stadtlandberg.de

Veranstalter

StadtLandBerg

Auf der Hardt 10

51674 Wiehl

Tel: +49 (0) 2262 999718