Altstadt Bergneustadt im HerbstFoto: Das Bergische

Bergneustadt - Winklige Gassen in der historischen Altstadt

Bergneustadt ist voller Schätze…
und damit sind nicht nur die Bewohner/innen gemeint.
Die „Feste Neustadt“, gegründet 1301, (210m - 500m NHN) bietet Ihnen
für Ihren „kleinen Urlaub zwischendurch“ viele Möglichkeiten der Besichtigung
von Zeugnissen der Vergangenheit, u.a. die denkmalgeschützte
historische Altstadt, deren winklige Gassen und alte Fachwerkhäuser dem
Betrachter noch heute den Blick in die mittelalterliche Struktur des Ortes
gewähren. Dazu eine nahezu „gemalte“ Landschaft zum Wandern, teilweise
auch zum Radfahren, auf fast 200 Kilometern gekennzeichneten
Wanderwegen, darunter ein Teilstück des Bergischen Panoramasteigs
und der Bergische Streifzug Nr. 11, der „Feuer und Flamme-Weg“.
Entspannung und Erholung im günstigen milden Reizklima oder ganz
aktiv sein: beheiztes und barrierefreies Freibad, Segel- und Motorflugplatz,
umfangreiches Sport- und Kulturangebot, kleines Schauspielhaus,
im Winter Rodelhänge und gespurte Loipen. Das feine Angebot wird
durch kulinarische „Leckerbissen“ in gemütlichen Hotels, Gasthöfen,
Pensionen ergänzt.

Wir freuen uns darauf, Sie als Gast begrüßen zu dürfen!

Kontakt:
Stadtverwaltung Bergneustadt
Kölner Straße 256
51702 Bergneustadt
Tel.: 02261 404 0
Fax: 02261 404 177
tourismus[a]bergneustadt.de

oder:
Heimatmuseum Bergneustadt
Wallstraße 1 – historische Altstadt
51702 Bergneustadt
Tel.: 02261-43184
info[a]heimatmuseum-bergneustadt.de

 

 

Restaurants und Cafés