Foto: Das Bergische / Sabine Dohrmann

Marktstadt Waldbröl - Marktplatz im Grünen

zurück

Das Waldbröler Leben: Eine Stadt inmitten seiner Dörfer Von Alfenzingen bis Ziegenhardt, von Krahwinkel bis Spurkenbach, über Hahn, Happach, Heide, Helten, Helzen, Herfen, Hermesdorf, Hillesmühle, Hoff, Hochwald und Hufen nach Baumen und Eichen… Wer die Stadt Waldbröl besucht, kann sich in all den 64 kleinen und größeren, aber immer herrlich herzlichen originalen Ortschaften, die zu Waldbröl gehören, bewegen, Auto, Motor- oder Fahrrad fahren, wandern und sich hin und wieder beim Reisen durch die Wälder und weiten Wiesen auch mal verlaufen. Doch bevor das geschieht, sollten sich die Besucher des Oberbergischen im Info-Büro der Wir für Waldbröl GmbH in der Hochstraße 11 (Tel.: 02291 9099808) mitten in der Stadt Waldbröl darüber Auskunft holen, wie sie bestenfalls von A nach B kommen und außerdem, was wo und wann in Waldbröl gerade passiert oder schon in all den Jahren der Stadtgeschichte geschehen ist. Wissenswertes und Allgemeines wird hier gerne und gutgelaunt vermittelt. Außerdem kommen von hier die wichtigen Tipps für alle Veranstaltungen in der Stadt und im Umfeld, zum zweiwöchig stattfindenden Vieh- und Krammarkt sowie zu den weiteren Events, die Waldbröl und sein Umfeld so überraschend machen. Besuchen Sie auch unsere Internetseite unter www.wir-fuer-waldbroel.de.

 

Kontakt:
Wir für Waldbröl GmbH
Hochstraße 11
51545 Waldbröl
Tel.: 02291 909 98 08
Fax: 02291 909 98 96
info[a]wir-fuer-waldbroel.de