0
Das offizielle Tourismus-Portal des Bergischen Landes
Das offizielle Tourismus-Portal des Bergischen Landes
Foto: Das Bergische

Typisch Bergisch - Fachwerk und Schiefer

Schwarz, weiß und grün...

...das sind die bergischen Landesfarben. In zahlreichen historischen Ortskernen finden sich urige Häuser mit genau diesen Farben.

Insbesondere die typischen Fachwerkhäuser sprechen hier ihre eigene Sprache. Schwarzes Ständerwerk zieht sich mit senkrechten und waagerechten Balken durch das ganze Haus, dazwischen findet man weißes Lehmgefache. Die Fenster zieren große grüne Schlagläden. Beim Bauernhaus ist außerdem eine grüne Fachwerkhaustür mit separater Ober- und Untertür typisch.

Zur bergischen Bauweise gehören aber auch die Häuser mit den typischen grau-schwarzen Schieferfassaden. Früher diente die Schieferfassade als Wetterschutz. Abhängig von Stand und Reichtum des Hausbesitzers war sie entweder an allen vier Häuserseiten oder aber nur an der primär dem Wind zugewandten Seite angebracht.

Fachwerkbau selbst gemacht

Tolle Idee für Kleingruppen oder Kindergeburtstage: unter fachkundiger Leitung eine typisch bergische Fachwerkwand bauen! Buchbar ist dieses Angebot im Freilichtmuseum Lindlar von März bis Oktober.

historische Ortskerne

Fachwerk- und Schieferhäuser sind häufig in großer Zahl in den historischen Ortskernen zu finden. Insbesondere Bergneustadt, Hückeswagen, Engelskirchen-Ründeroth, Lindlar, Nümbrecht, Wermelskirchen und Wipperfürth verfügen über idyllische, Gemütlichkeit und Ruhe ausstrahlende Ortskerne. Hier lohnt es sich, einen ausgiebigen Spaziergang durch die verwinkelten Gassen zu unternehmen und zwischendurch in eines der urigen Gasthäuser einzukehren. Aber auch in zahlreichen kleinen Dörfern und Weilern, eingebettet in die weite Wald- und Wiesenlandschaft findet man zuweilen große Ansammlungen an Fachwerkhäusern. Bekannt ist die kleine, zu Nümbrecht gehörende Ortschaft Bruch. Schon wer seinen Blick über die hügelige Landschaft hinüber zu dem kleinen Dorf schweifen lässt, kann die anheimelnde bergische Atmosphäre genießen.

Fachwerkdörfer und historische Ortskerne