Schloss Homburg: Klassik Open Air: Carmina Burana

06.07.2019 |  19:00Uhr
Veranstaltungsort

MUSEUM UND FORUM SCHLOSS HOMBURG

Schloss Homburg 1

51588 Nümbrecht

Wie jedes Jahr bietet das Klassik Open Air auf Schloss Homburg auch 2019 ein spannendes Musikprogramm in stilvoller Atmosphäre: Erleben Sie die „Carmina Burana" von Carl Orff in der Killmayer-Fassung für Solisten, großen gemischten Chor, zwei Klaviere und Schlagzeug mit dem WDR-Rundfunkchor unter der Leitung von Robert Blank.


Mehr als 170 Ur- und Erstaufführungen zeichnen das Programm des WDR Rundfunkchores aus. Es umfasst Stücke von Arnold Schönberg, Hans Werner Henze, Karl-Heinz Stockhausen, Luigi Nono, Pierre Boulez, Bernd Alois Zimmermann und vielen anderen. Dabei ist das Profi-Ensemble mit seinen insgesamt 43 Sängerinnen und Sängern während seiner Aufführungen in steter Bewegung. Es dringt in neue Räume vor, sucht nach Herausforderungen und bringt Partituren größter Schwierigkeitsgrade zum Klingen.
Auf Schloss Homburg wird dies im Sommer 2019 die „Carmina Burana" von Carl Orff (1895-1982) sein. Die Kantate, die auf den Texten einer mittelalterlichen Handschrift aus dem Kloster basiert, zieht bis heute das Publikum in ihren Bann. Ihre Texte, lateinische und deutsche Vagantenlieder, entnahm Orff der Benediktbeurer Liederhandschrift aus dem 11. und 12. Jahrhundert. Es handelt sich um Spottlieder und Gesänge, die Schlaglichter auf existenzielle Aspekte des menschlichen Lebens wie leibliche Genüsse und die Vergänglichkeit werfen.
Zum Klassik Open Air präsentiert der WDR Rundfunkchor eine von Wilhelm Killmayer (dt. Komponist 1927-2017, Privatschüler von Carl Orff) reduzierte Version der Carmina Burana für Solisten, großen gemischten Chor, zwei Klaviere und Schlagzeug. Es singt der WDR-Rundfunkchor unter der Leitung von Robert Blank. An den Klavieren begleitet wird er von Gökhan Aybulus und Gülru Ensari, zwei erfolgreichen jungen türkischen Pianisten, sowie von Studierenden der Schlagzeugklasse Carlos Tarcha an der Hochschule für Musik und Tanz Köln. Freuen Sie sich auf ein außerordentliches Konzerterlebnis.


Dauer der Veranstaltung:
ca. 90 Minuten, keine Pause


Vorverkauf über:





Preise

Kategorie 1 (überdacht)

54,00 €

Kategorie 2 (nicht überdacht, direkt vor der Bühne)

49,00 €

Kategorie 3 (nicht überdacht, hinten)

34,00 €

Schüler und Studenten (Kategorie 3, ermäßigt)

17,00 €

Download

Veranstalter

MUSEUM UND FORUM SCHLOSS HOMBURG

Schloss Homburg 1

51588 Nümbrecht

Tel: +49 (0) 2293 910171

_ASC0234