Einen Augenblick für den Auenblick - Unterwegs auf dem Naturerlebnis Auenpfad

17.05.2018 |  15:00Uhr
Veranstaltungsort

Holsteins Mühle

Holsteins Mühle 1

51588 Nümbrecht

Auf der Wanderung entlang der Bröl und ihrer Nebenbäche wird die Aue vorgestellt: Wie bestimmt die Kraft des Wassers das Leben seiner Bewohner? Wie wird die Landschaft vom Wasser geformt und wie macht der Mensch sie sich zu Nutzen? Der Weg führt entlang von Auwäldern, alten Mühlenstandorten und Wiesen und Weiden - immer am Bach entlang! An Informationstafeln und natürlich zwischendurch gibt es spannendes rund um die Aue zu hören, zu sehen, zu erleben.

Treffpunkt: Holtsteins Mühle, Holsteinsmühle 1, 51588 Nümbrecht
Gästeführer: Christoph Weitkemper (Biologische Station Oberberg)
Preis: Erw. 6,- €, Kinder (ab 8 J.) kostenlos (max. 15 Teilnehmer)
Länge: 4,5 km
Dauer: 2,5 Std.
Ausrüstung: wetterangepasste Kleidung, feste Schuhe
Verpflegung: Selbstverpflegung, Einkehr optional (nach der Rückkehr zum Roten Haus besteht die Möglichkeit zur Einkehr ins Restaurant „Zehntscheuer“)
Kontakt: Biologische Station Oberberg, Tel.: 02293/90150, oberberg[a]bs-bl.de

Veranstalter

Biologische Station Oberberg

Schloß Homburg 2

51588 Nümbrecht

Tel: +49 (0) 2293 90150