Sonderausstellung: "Die Macht der Mode. Zwischen Kaiserreich, Weltkrieg und Republik"

13.06.2018
Veranstaltungsort

LVR-Industriemuseum Engelskirchen

Engels-Platz 2

51766 Engelskirchen

Ausstellung vom 01.05.-28.10.2018


2018 dreht sich im Kraftwerk Ermen & Engels alles um „Die Macht der Mode. Zwischen Kaiserreich, Weltkrieg und Republik.“. Eine nie gekannte Modernisierung hielt die Gesellschaft vor dem Ersten Weltkrieg in Atem. Auch die Arbeitswelt änderte sich rasant.


Mit vielen Originalkostümen, Accessoires und Objekten aus dem Alltag sowie zahlreichen Fotografien zeigt die Ausstellung, wie sich die Kleidung nach 1900 wandelte: Sie wurde zweckmäßiger, sachlicher und ließ immer mehr Bewegungsfreiheit. Selbst der Erste Weltkrieg mit seiner großen Kleidernot hat daran wenig geändert. Die Macht der Mode war stärker. Sie fand neue Formen für einen Kleidungsstil, der sich den Anforderungen des modernen Lebens anpasste, und so avancierte das kleine kurze Charleston-Kleid zu einem modischen „must-have“.


5 €, Kombikarte mit Kraftwerk 6 €; Kinder/Jugendliche frei

Veranstalter

LVR-Industriemuseum Engelskirchen

Engels-Platz 2

51766 Engelskirchen