Kappesfest am Bauernhofmuseum in Eckenhagen

Alles rund um den Kohl

16.11.2019 - 17.11.2019 |  11:00 - 00:00Uhr
Veranstaltungsort

Bauernhofmuseum Eckenhagen

Reichshofstraße 20

51580 Reichshof

Am Volkstrauertag-Wochenende alles rund ums weiße Kraut


Es ist Herbstzeit und da heißt es in Eckenhagen wieder: Kappesfest am Bauernhofmuseum. In diesem Jahr am 16. und 17. November.
Auf traditionelle Art und Weise wurde einigen Wochen frischer Weißkohl gehobelt und in Steingutfässern aufgeschichtet.
Einzige Zugabe: Salz.
Bis zum Kappesfest am 16. und 17. November wird dann daraus deftiges Sauerkraut. Eine beliebte Speise, die in kleinen Portionen auch mit nach hause genommen werden kann (solange der Vorrat reicht).
Auch gibt es Herzhaftes aus der Museumsküche und frisches Brot aus dem museumseigenen Backes.
Erstmals ist der Hegering Lüdenscheid mit der mobilen Waldschule und dem Lernort Natur am 17. November zu Gast in Eckenhagen. Die Jägerschaft bietet die Möglichkeit, die Natur mit allen Sinnen wieder zu entdecken, zu erfahren und den nachhaltigen Umgang mit ihr zu erlernen.
Außerdem im Angebot an beiden Tagen: regionale Spezialitäten wie Honig direkt vom Imker, Käse aus eigener Herstellung und Wurstwaren vom Bio-Bauern, Weihnachtsdeko, auch mit Rostoptik, handgefertigter Schmuck sowie kreative Strick- und Filzwaren.


Die gesamte Anlage des Bauernhofmuseums kann an den beiden Festtagen besichtigt werden. Beginn ist jeweils um 11.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Kostenlose Parkplätze stehen in ausreichender Zahl zur Verfügung. Veranstalter ist der Heimatverein Eckenhagen (0177-4913421).



Veranstalter

Heimatverein Eckenhagen e.V.

Am Fehlberg 11

51580 Reichshof

2016-10-08_10
Kappes_01
Kappes1
Kappeskoepfe