himmlische Geigenklänge im Museum für Asiatische Kunst

29.09.2019 |  16:00Uhr
Veranstaltungsort

Museum für Asiatische Kunst

Sieplenbusch 1

42477 Radevormwald

Das "Duo Vis-a-vis" das sind Tanja Pobedasch und Julia Blank. Tanja Pobedasch (Violine) wurde 1972 in Kasachstan geboren. Im Alter von 4 Jahren begann sie mit erstem Geigenunterricht. Nach dem Abschluss der Musikschule studierte sie an der Musikfachoberschule Stadt Temirtau und schloss mit dem Diplom als Orchestermusikerin im Fach Violine ab. Zu dieser Zeit erwarb sie in Violinwettbewerben mehrere Preisauszeichnungen. Danach studierte sie an der Staatlichen Uralsker Musorgski-Musikhochschule in Ekaterinburg, die sie im Juni 1995 mit Auszeichnung beendete.
Seit 1995 wohnt sie in Deutschland. 1999 absolvierte sie ein Aufbaustudium an der Musikhochschule Hannover mit dem Abschluss Konzertexamen.
Seitdem bewies sie ihre Vielseitigkeit in mehreren Kammer- und Symphonieorchestern, die sie auf mehreren Tourneen im In- und Ausland begleitete. Sie nahm an verschiedenen Kammermusikprojekten teil und trat als Violinistin in Fernsehsendungen auf.


Julia Blank (Violine), geboren 1976 in St. Petersburg, begann im Alter von 5 Jahren Klavier und Geige zu spielen. Während des Studiums an der Staatlichen Musikschule und an der Musikfachoberschule in St. Petersburg bekam sie viele Preise und Auszeichnungen bei Kinderviolinwettbewerben. Nach dem Abschluss der Musikschule studierte sie am St. Petersburger Rimskij-Korsakoff-Staatskonservatorium und absolvierte 1999 das Studium mit Auszeichnung. Schon während des Studiums begann sie sich für Kammermusik und Pädagogik zu interessieren.
Seit 1999 wohnt sie in Deutschland und führt verschiedene Tätigkeiten aus: neben der Arbeit in mehreren Kammer- und Symphonieorchestern, zahlreichen Tourneen im In- und Ausland, beteiligte sie sich auch an verschiedenen Bühnenprojekten und arbeitete als Geigenlehrerin an Kindermusikschulen.



Der Einlass ist um 15h.

Preise

Vorverkauf

20,00 €

Abendkasse

25,00 €

Veranstalter

Museum für Asiatische Kunst

Sieplenbusch 1

42477 Radevormwald

Tel: +49 (0) 2195 931676