Schlittschuhlaufen, Weihnachtsmarktbummel oder ein Mord in Wiehl

Mörderische Krimifahrt mit dem Bergischen Löwen

Der Bahnhof in Wiehl wird zum Schauplatz eines Mordes. Was ist im sonst so beschaulichen oberbergischen Städtchen passiert? Bei einer Fahrt mit dem historischen Dampfzug zurück nach Dieringhausen versuchen Sie den Mord zusammen mit einem Schauspielerteam aufzuklären. Spannung ist also garantiert. Die Fahrkarten sind schon erhältlich und können gut zu Weihnachten verschenkt werden. Lesen Sie mehr…

Dampflok im Bergischen (Foto: Axel Johanßen)
 

Event-Führungen in der Erzquell Brauerei

Zusätzlich zu den klassischen Führungen durch die Erzquell Brauerei in Wiehl-Bielstein werden im nächsten Jahr besondere „Event-Führungen“ angeboten. So wird Holger Müller alias „Ausbilder Schmidt“ einige Touren begleiten. An anderen Terminen verrät Ihnen ein Biersommelier viele Details, oder die Bierverkostung nach der Führung wird musikalisch begleitet. Ganz egal für welches Event Sie sich entscheiden, es wird ein kurzweiliger Abend, und eine Kostprobe der Biere gehört auf jeden Fall auch dazu. Lesen Sie mehr…

Biersommelier Torsten Henkels (Foto: Erzquell Brauerei)
 

Eislaufvergnügen in Bergneustadt und Lindlar

Auch wenn die Seen im Bergischen Land in diesem Winter nicht dick genug zufrieren sollten, können Sie sich trotzdem mit Kufen aufs Eis trauen. In Lindlar hat die Eisbahn an der 2T Kletterhalle schon seit dem 01.12.2019 geöffnet. Das winterliche Eisvergnügen beim „Bergneustädter Wintermärchen“ ist von Mitte Januar bis Mitte Februar 2020 geöffnet. So steht dem Eislaufvergnügen an der frischen Luft nichts mehr im Wege.

Bergneustädter Wintermärchen

2T Eisbahn

Schlittschuhlaufen (Foto: Pavel L Photo and Video / Shutterstock)
 

Weihnachtsmärkte im Bergischen

Wenn der Duft von gebrannten Mandeln durch die Luft weht und überall die Festbeleuchtung funkelt, dann ist es wieder Zeit für einen Besuch auf dem Weihnachtsmarkt. Hier im Bergischen gibt es eine Vielzahl von kleinen, feinen Weihnachtsmärkten, die unter anderem auch Kunsthandwerk oder das Schlagen von Weihnachtsbäumen anbieten. So können Sie die Weihnachtszeit gemütlich und beschaulich beginnen und genießen. Lesen Sie mehr…

Glühwein oder Punsch? (Foto: Alexander Raths/Shutterstock)
 

Weihnachtsbäume selber schlagen

Jedes Jahr aufs Neue beginnt die Suche nach dem perfekten Weihnachtsbaum. Gerade gewachsen muss er sein, dichte Zweige und ein sattes Grün soll er haben. Warum also nicht selber auf die Suche gehen? Wer den Baum selber sägt, der weiß, dass die Tanne frisch ist und hat eine große Auswahl, was Form und Größe betrifft. Im Bergischen Land gibt es einige Betriebe, bei denen Sie Bäume aus der Region selber schlagen können oder den Baum direkt frisch aus dem Wald bekommen. Lesen Sie mehr…

verschneiter Weihnachtsbaum (Foto: Klaus Stange/www.avttention.de)
 

Neuer Schwalbe Fahrradreifen: Marathon E-Plus

Grip, Stabilität, Pannenschutz, Bremspower und geringer Rollwiderstand – das alles sind Eigenschaften, auf die Schwalbe bei der Produktion seiner E-Bike-Reifen großen Wert legt. E-Bike-Fahrer sind schneller unterwegs, und die Räder sind schwerer als normale Fahrräder, daher sollten die Reifen auch diesen besonderen Ansprüchen genügen. Gerade ist ein neuer Reifen auf den Markt gekommen: Der "Marathon E-Plus" von Schwalbe. Den Reifen können Sie wunderbar bei einer Tour durchs Bergische Land testen. Lesen Sie mehr…

Radfahrer im Bergischen (Foto: Michael Kull)
 

Frohe Weihnachten!

Das ganze Team von "Das Bergische" wünscht Ihnen eine schöne Vorweihnachtszeit, besinnliche und ruhige Feiertage und einen guten Start ins Jahr 2020!

Weihnachtsfeier Das Bergische (Foto: Das Bergische)
 
Ein Service der Naturarena Bergisches Land GmbH
Bergisches Haus

Friedrich-Ebert-Straße 75
51429 Bergisch Gladbach

Telefon +49 2204 8430-00

https://www.dasbergische.de/
Das Bergische

©Das Bergische