Freizeitanlage Ohler Wiesen

Ein Kleinod in unmittelbarer Nähe des Stadtzentrums von Wipperfürth ist die Freizeitanlage Ohler Wiesen, die Sie von der Lüdenscheider Straße aus erreichen können. Sie ist ein kleiner Stadtpark, der Alt und Jung zum Verweilen einlädt. Auch die Wipperfürther wissen das zu schätzen. Viele Mütter begleiten ihre kleinen Kinder zum bunten Treiben auf den Kinderspielplatz, und nicht nur Väter besuchen sonntags die Heimspiele des größten Wipperfürther Fußballvereins auf dem Rasensportplatz. Viele ältere Menschen gehen hier auf den gepflegten, von viel Grün und Blumenschmuck gesäumten Wegen einfach ein wenig spazieren. In östlicher Richtung schließt sich noch ein Reitplatz mit Reithalle an.
Die Anlage ist außerdem ein geeigenter Startpunkt für eine Radtour auf dem Radweg "Wasserquintett", der auf rund 80 km an fünf Talsperren entlang führt und ein schöner Pausenplatz für Ihre Radtour auf dem "Bergischen Panoramaradweg".


Die Hansestadt Wipperfürth ist eine Stadt im Grünen. Dies werden Sie vor allem feststellen, wenn Sie einmal Ihre Blicke von einer der zahlreichen Anhöhen rings um das Stadtzentrum aus über die Stadt schweifen lassen - einmal ganz abgesehen von der herrlichen Landschaft mit dem hohen Anteil land- und forstwirtschaftlicher Flächen.

Adresse

Lüdenscheider Str. 15
51688 Wipperfürth