St. Mariä Heimsuchung in Marialinden

St. Mariä Heimsuchung ist eine römisch-katholische Wallfahrtskirche zu Marialinden

In einer alten Linde wurde der Legende nach eine Marienfigur als Vesperbild gefunden. Aus der Legende heraus erklärt sich auch der Ortsname Marialinden.

Die Kirche ist tagsüber für Sie zum Gebet und zur Besichtigung geöffnet (nach der Frühmesse bis Sonnenuntergang). Bitte beachten Sie, dass die Kirche während der Gottesdienste nicht besichtigt werden kann.

Adresse

Marienkirchplatz
51491 Overath-Marialinden