Steinbruch bei Lindlar

Das Gebiet um Lindlar ist von Steinbrüchen geprägt. Seit über 300 Jahren wird hier in den Steinbrüchen gearbeitet. Überwiegend wird dort die "Grauwacke" abgebaut; ein Gestein was über 350 Millionen Jahre alt ist.
In der näheren Umgebung befinden sich Wanderwege, so wie der Naturlehrpfad "Steinhauerpfad". Im Steinbruch selber werden Führungen und Fossiliensuche angeboten, die über das Touristikbüro in Lindlar gebucht werden können.

Für Kinder geeignet

Fossiliensuche für Kinder ab 6 Jahre; in den Schulferien wird eine "Steinbruchführung für jedermann...." angeboten

Öffnungszeiten

Nur nach vorheriger Absprache mit dem Touristikbüro Lindlar.

Adresse

Eremitage 2
51789 Lindlar

Ansprechpartner

Lindlar Touristik

Am Marktplatz 1
51789 Lindlar
BILD_012.JPG
BILD_015.JPG

(Bilder: Fotos: Arne Jährling)