Wahner Heide

Die Wahner Heide ist eine der bedeutendsten Heidelandschaften Europas. Auf 5 000 Hektar bietet das Gelände am westlichen Rand von Rösrath rund 700 gefährdeten Pflanzen- und Tierarten ein Rückzugsgebiet. Hier gibt es blühende Heiden, Moore und Bruchwälder, Tümpel und naturnahe Bäche und eine wunderschöne, offene Dünenlandschaft. Beim Wandern treffen Sie auf Ziegen- und Rinderherden, hin und wieder queren auch mal Wasserbüffel den Weg. Zu empfehlen ist der „Rösrather Heidespaziergang“, der einmal im Monat kostenlos angeboten wird.


Das neue „Heideportal Turmhof“ ist eines der vier Portale in die Wahner Heide: Besucher finden auf dem Gelände am Kammerbroich eine Heidebibliothek, einen Ausstellungsraum, den Turmhofladen und die Bergische Greifvogelhilfe. Im Mittelpunkt steht das Thema „Dynamik“ – das Infozentrum beschäftigt sich vor allem mit den natürlichen Kräften in Natur und Landschaft und der Entstehungsgeschichte der Heide. Die auf dem Gelände ansässige Biologische Station übernimmt Naturschutzaufgaben und ist zentrale Anlaufstelle für Naturschützer. Für E-Bike-Fahrer steht dort eine öffentliche Ladestation zur Verfügung.


Bericht über einen Besuch in der Wahner Heide.

Links

Adresse

Kammerbroich 67
51503 Rösrath

Ansprechpartner

Rheinisch-Bergischer Kreis

FORUM Wahner Heide / Königsforst e.V.

Am Rübezahlwald 7
51469 Bergisch Gladbach

Ansprechpartner

Am Kammerbroich 67
51503 Rösrath
Morgenstimmung
Morgenstimmung
Morgenstimmung
Wasserbüffel

(Bilder: Das Bergische / Maren Pussak, Das Bergische / Maren Pussak, Das Bergische / Maren Pussak, Stadt Rösrath)