Wasserburgruine Eibach

Die ehemalige Wasserburg Eibach in Frielingsdorf-Scheel wurde im Jahre 1352 erbaut. Die mehrgeschossige Burg mit ihren Ecktürmen wurde 1782 zerstört und nicht wieder aufgebaut.

Vollständig erhalten ist das ehemals als Torhäuschen genutzte Gebäude und der nebenstehende Bauernhof. Nicht weit von der Burg Eibach liegt auch die Ruine der Burg Neuenberg, die so wie auch die Burg Eibach zum Einflußbereich des benachbarten Schloss Gimborn gehörte.

Die Wasserburg kann von aussen rund um die Uhr besichtigt werden.

Adresse

In der Ortschaft Eibach
51709 Lindlar-Frielingsdorf-Scheel

Ansprechpartner

Lindlar Touristik

Am Marktplatz 1
51789 Lindlar
Wasserburgruine Eibach
Gutshof Eibach

(Bilder: Brigitte Heck, Lindlar)