"Bonte Kerke" (Lieberhausen)

Gummersbach-Lieberhausen

Die Bonten Kerken - zu hochdeutsch "Bunten Kirchen" - verlangen von den Besuchern den steten Blick nach oben. Diese meist einfachen Kirchen mit ihren mittelalterlichen Deckenmalereien, sind in Deutschland fast ausschließlich im Bergischen Land erhalten geblieben.
Entstanden sind die Kirchen meist in der Zeit zwischen dem 11. und dem 13. Jahrhundert. Die Kirchen wurden bereits kurz nach dem Bau zu Lehrzwecken mit religiösen Motiven ausgemalt, damit auch dem bäuerlichen Teil der Bevölkerung, der weder lesen noch schreiben konnte, biblische Inhalte vermittelt werden konnten. Die Gemälde überdauerten auch die Reformationszeit - viele wurden im Laufe der Jahrhunderte ergänzt oder es wurden sogar neue Bilder hinzugefügt.


Heute sind alle Bonten Kerken liebevoll restauriert. Sie bieten in ihrer Schlichtheit und der Farbigkeit einen edlen Kontrast zu den oft besonders prunkvollen Domen und Wallfahrtskirchen der Umgebung.


In Lieberhausen sind u. a. die Schöpfung, der Sündenfall, der Drachenkampf St. Georgs, das Jüngste Gericht und die Geschichte Johannes des Täufers zu sehen. Die "Bonte Kerke" ist eine dreischiffige romanische Pfeilerbasilika. Im Laufe der Zeit erfuhr sie einige An- und Umbaumaßnahmen im spätgotischen Stil. 1586 erfolgt die Einführung der Reformation. Danach werden die Malereien durch neue ergänzt, sodass hier - einzigartig im Rheinland - Bilder aus vor- und aus nachreformatorischer Zeit zu finden sind.


Besonders empfehlenswert ist der Landgasthof Reinhold direkt neben der "Bonten Kerke". Sowohl Übernachtungsmöglichkeiten als auch gut bürgerliche Küche werden geboten. Unbedingt die Lieberhäusener Spezialität, den Eierkuchen, probieren!


Der Ort Lieberhausen ist mehrmaliger Preisträger von "Unser Dorf soll schöner werden" und wirklich sehenswert mit seinen verwinkelten Gassen und alten Fachwerkhäusern.


Informationen für Gruppen

Gruppen werden gebeten, sich anzumelden:
Ansprechpartnerin für Führungen: Monika Kretschmer, Telefon 02763 7246.
Gerne organisieren wir für Ihre Gruppe eine Führung in dieser oder mehreren Kirchen. Bitte kontaktieren Sie und unter der Rufnummer 02204 843042.

Gruppengröße: max. 50 Personen
Dauer: pro Kirche ca 45 - 60 Minuten

Preise

Die Führungen sind kostenlos, es wird jedoch um eine Spende zum Erhalt der Kirche gebeten.

Öffnungszeiten

April-Oktober, 09:00-19:00
November-März, 09:00-18:00

Adresse

Kirchplatz
51647 Gummersbach-Lieberhausen
Bonte Kerke Lieberhausen
Innenansicht
Bonte Kerke Lieberhausen
Altar
Innenansicht

(Bilder: Annika Kolken/Das Bergische, Annika Kolken/Das Bergische, Annika Kolken/Das Bergische, Annika Kolken/Das Bergische, Sabine König Photodesign)