Schloss Georghausen mit Golfplatz

Im Ortsteil Hommerich liegt das barocke Wasserschloss "Schloss Georghausen" (ca.14. Jahrhundert, 1466 ist es urkundlich verzeichnet als Besitz des bergischen Kanzlers Dietrich Lünick). Zistiniensermönche (damalige Besitzer der Schlossanlage) legten 1778 aus ökologischen Gründen die Forellenteiche hinter dem Vorgebäude an. Heute befindet es sich im Besitz der Freiherren von Landsberg.

Eine breite Allee führt vorbei an Fischteichen zur Schlossanlage und bietet dem Besucher reizvolle Perspektiven.
Heute hat das Schloss den Charakter eines ländlichen Herrenhauses und beherbergt ein Golfhotel mit angrenzendem Golfplatz (Turnieranlage).

Der 18-Loch Golfplatz erstreckt sich um das Schloss, 100 Höhenmeter sind zu überwinden.

Das Clubhaus bietet eine gemütliche Schlossterasse und eine Bar für die Spieler.

Link

Adresse

Georghausen 8
51789 Lindlar-Hommerich
Schloss_Georghausen.JPG

(Bilder: Foto: Lindlar Touristik)