Bonte-Kerken-Tour

Länge: 75 km

Startpunkt

Bonte Kerke Wiedenest

Martin-Luther-Str. 1
51702 Bergneustadt-Wiedenest

Route ist nicht ausgeschildert.
Route ist ein Rundweg.

5 Bunte Kirchen im Oberbergischen entdecken

„Bonte Kerke“ ist oberbergischer Dialekt und bedeutet übersetzt "Bunte Kirche". So werden die Kirchen mit ihrer typischen mittelalterlichen Deckenmalerei im Bergischen Land bezeichnet, die fast nur noch im Oberbergischen Kreis erhalten sind.
Diese Autoroute führt Sie auf einer herrlichen Rundtour von etwa 75 Kilometern vorbei an den fünf Bonten Kerken Oberbergs. Die Tour startet an der von viel Grün umgebenen Bonten Kerke in Wiedenest. Durch kleinere Orte und über landschaftlich schöne Strecken führt die Route nach Marienhagen, einem Ortsteil von Wiehl. Auch dort ist eine der von innen wunderschön verzierten Bonten Kerken zu finden. Die über 500 Jahre alten Wandmalereien sind als nächstes in Marienberghausen, einem idyllischen Fachwerkdorf im heilklimatischen Kurort Nümbrecht, zu entdecken. Die vierte Bonte Kerke auf dieser Route finden Sie nach weiterer Fahrt durch die oberbergische Landschaft in dem auf eine lange Historie zurückblickenden Ort Müllenbach. Eine kurvenreiche Strecke führt Sie zur letzten dieser Kirchen im beschaulichen Ort Lieberhausen, nahe der Aggertalsperre.

Unterwegs gibt es immer wieder Einkehrmöglichkeiten und abseits der Route auch einiges zu erleben. Zum Beispiel kann der Aussichtsturm Unnenberg bestiegen werden - übrigens auch ein beliebter Treffpunkt für Motorradfahrer. Von dort oben haben Sie einen hervorragenden Weitblick über das Oberbergische Land und das Sauerland - und noch weit darüber hinaus. Ein Blick von oben auf die verzweigte Aggertalsperre lohnt sich!

Wegbeschreibung

Wiedenest - Kölner Straße - Südring - B256a - L337 Fahrenberg - K57 Dorn - Alpe - Alferzhagen - L102 - L145 Marienhagen - Kirchplatz - K52 - Auf der Bliebach - Mühlhausen - Auf der Wäsche - Wülfringhausener Straße - Bahnhofstraße - L350 Großfischbach - Marienberghausen - L338 Drabenderhöhe - B56 bis AS Bielstein (A4) - L302 Weiershagen - Hückhausen - Oberbantenberg - K52 Bomig - Westtangente - Vollmerhausen - K41 Strombach - L321 Herreshagen - L306 Müllenbach - Graf-Albert-Straße - Dahl - Talbeckestraße - Dannenberg - L337 Unnenberg - Lantenbach - L323 - L322 Lieberhausen - Niederrengse - L173 Pernze - Olper Straße - Wiedenest


Der offizielle Startpunkt der Bonte-Kerken-Tour (und des gpx-Tracks) befindet sich an der Evangelischen Kreuzkirche Wiedenest, einer der fünf Bunten Kirchen. Der Einstieg in die Tour ist aber natürlich überall möglich. Wir empfehlen aber folgende Einstiegspunkte, falls Sie über die Autobahn anreisen:
- A4-Ausfahrt 24 (Bielstein)
- A4-Ausfahrt 25 (Gummersbach)
- A4-Ausfahrt 26 (Reichshof/Bergneustadt), über B256

Anreise:

Der offizielle Startpunkt der Bonte-Kerken-Tour (und des gpx-Tracks) befindet sich an der Evangelischen Kreuzkirche Wiedenest, einer der fünf Bunten Kirchen. Der Einstieg in die Tour ist aber natürlich überall möglich. Wir empfehlen aber folgende Einstiegspunkte, falls Sie über die Autobahn anreisen:
- A4-Ausfahrt 24 (Bielstein)
- A4-Ausfahrt 25 (Gummersbach)
- A4-Ausfahrt 26 (Reichshof/Bergneustadt), über B256

Bilder

Bonte Kerke Lieberhausen
Bonte Kerke Lieberhausen von innen
Bonte Kerke Lieberhausen
Bonte-Kerken-Tour
Bonte Kerke Wiedenest
Bonte-Kerken-Tour

(Bilder: Annika Kolken/Das Bergische, Maren Pussak/Das Bergische, Annika Kolken/Das Bergische, Annika Kolken/Das Bergische, Annika Kolken/Das Bergische, Annika Kolken/Das Bergische)