Mühlenroute

Länge: 22,9 km

Startpunkt

Parkplatz Schulzentrum Odenthal

Parkplatz des Gymnasiums Odenthal (Schul- und Sportzentrum), Bergisch-Gladbacher-Straße, 51519 Odenthal

Route ist ausgeschildert.
Route ist ein Rundweg.

Ein Wanderweg in Odenthal

Wasser ist das prägende Element des Bergischen Landes. Seit Jahrhunderten haben die Menschen seine Kraft genutzt und an Flüssen, Bächen ihre Mühlen errichtet. Die Mühlenroute führt vom historischen Odenthaler Ortskern aus zu den wichtigsten Mühlenstandorten der Gemeinde. Der Weg folgt den idyllischen Flussläufen von Dhünn und Scherfbach. Die zahlreichen Mühlenmodelle im Wind- und Wasserkraftmuseum in Stein bieten dem Wanderer die Möglichkeit, mehr über die Funktionsweise der verschiedenen Mühlen zu erfahren. Von Höffe im Scherfbachtal aus lässt sich die Mühlenroute auch mit einem Besuch der Hochseilgartens K1 am Kramerhof kombinieren.