Bergischer Weg - Etappe 1: Essen - Velbert

Länge: 11,4 km

Schwierigkeitsgrad: leicht

Startpunkt

Essen-Baldeney

Wanderparkplatz Baldeney,
Zuweg: ca. 1,6 km vom Bahnhof Essen-Stadtwald

Endpunkt

Velbert-Langenhorst

Zuweg: ca. 4,4 km nach Velbert-Mitte

Route ist ausgeschildert.
Route ist kein Rundweg.

Die erste Etappe des Bergischen Wegs verbindet den Baldeneysee im Süden der Ruhrgebietsstadt Essen mit Velbert auf den ersten Höhen des Bergischen Landes. Dabei lässt der Fernwanderweg schon im Ballungsgebiet an der Ruhr dessen grüne Adern und faszinierende Naturerlebnisse wie das Vogelschutzgebiet Heisinger Bogen am größten Stausee der Ruhr entdecken.

Gehzeit: ca. 3 Stunden

Wegbeschreibung

Anfahrt mit PKW:
A52 bis Abfahrt Essen-Haarzopf, dann L132 Richtung Bredeney, L441 Richtung Stadtwald
Parken: Wanderparkplatz Baldeney (am Hotel Restaurant "Heimliche Liebe")

Anfahrt mit ÖPNV:
DB Bahn: mit S6 bis Essen-Stadtwald
Bus: mit Bus 145, 146 bis Haltestelle "Drosselanger"