0
Das offizielle Tourismus-Portal des Bergischen Landes
Das offizielle Tourismus-Portal des Bergischen Landes

Der Königsforst

Im Einklang mit der Natur

Im dichten Grün des Königsforsts vergisst der Besucher Zeit und Raum und taucht ganz in die Stille des Waldes ein. Hier lässt es sich perfekt abschalten vom stressigen Alltagsleben. Das wussten auch schon die Menschen im 19 Jahrhundert - auch damals war das Waldgebiet schon ein beliebtes Ausflugsziel für die Städter aus dem Umland. Auch heute bietet die 2.519 Hektar große Fläche Wald viel Raum zur Erholung. Das gut ausgebaute Wegenetz lädt ein zum Wandern, Laufen, Reiten, Radfahren. In den malerischen Gaststätten und Biergärten an den Wegesrändern erlebt sich der Besucher ganz im Einklang mit der Natur.

Ein ganz besonderes Highlight ist die Wassertretstelle, die direkt an den Stadtgrenzen von Bergisch Gladbach, Rösrath und Köln gelegen ist. Schon Antonius Musa wusste von der heilenden Wirkung des kalten Nass und verordnete Kaiser August Bäder im kühlen Nass, um dessen Gicht zu lindern. Auch Sebastian Kneipp hat im Königsforst schon seine Spuren hinterlassen.

Der Heilpraktiker verordnete seinen Patienten einen Gang im Storchenschritt durch das Wasser.Der Könisgsforst ist zudem eines der größten Naturschutzgebiete Deutschlands. Im dichten Grün des Waldes haben viele Tierarten ein zu Hause gefunden.

51429 Bergisch Gladbach