© Das Bergische / Maren Pussak

In 23 Tagen

Albert Lau, im Vorprogramm Hanneke Rouw und Sofia Vasheruk

Auf einen Blick

Der in Köln lebende Musiker Alber Lau tritt international als Solopianist wie auch als Kammermusiker auf. 

Die klassische Klavierausbildung begann Albert Lau bereits im Alter von 7 Jahren, später studierte er an der Indiana Universität in den USA und der Royal Academy of Music in London Musik. 

Für Albert Lau ist es besonders wichtig, seine Konzertprogramme kreativ zu gestalten. Auf Schloss Homburg spielt er Stücke von u.a. Claude Debussy, Frédéric Chopin und Ludwig van Beethoven.

Im Vorprogramm laden der warme Klang des Cellos der Cellistin Hanneke Rouw mit der Klangpräsenz eines Flügels, gespielt von der vielfach ausgezeichneten Pianistin Sofia Vasheruk zu einen außergewöhnlichen Hörerlebnis ein. 

Einlass ab 15:30 Uhr, Neue Orangerie, freie Platzwahl


Termine im Überblick

Gut zu wissen

Kontakt

Veranstaltungsort

Museum und Forum Schloss Homburg - Tradition und Moderne
Schloss Homburg 1
51588 Nümbrecht
Deutschland

Tel.: +49(0)2293 91010
Fax: +49(0)2293 910140
E-Mail:
Webseite: www.schloss-homburg.de/cms200mfsh/veranstaltungen/artikel/76999

Veranstalter

Museum und Forum Schloss Homburg - Tradition und Moderne
Schloss Homburg 1
51588 Nümbrecht

Tel.: +49(0)2293 91010
E-Mail:
Webseite: www.schloss-homburg.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.