© Holger Hage für Das Bergische

In 128 Tagen

Auf dem „Rhein-Sieg-Trail“ durch Ruppichteroth und Much

Auf einen Blick

Geführte Wanderung im Rahmen der 10. Bergischen Wanderwoche

Unsere 22 km lange Wanderung führt uns im südlichen Bergischen Land durch Teile der Gemeinden Ruppichteroth und Much. Wir starten im hübschen Ruppichteroth, um über Hove, Tüschenbonnen und Löbach zum Eichhof zu wandern. Dort ist bei der „Lebensgemeinschaft Eichhof“ eine Einkehr geplant. Weiter geht es zur Burg Herrnstein und über Niederhorbach zurück ins Bröltal nach Ingersau. Ab hier nutzen wir den „Kölner Weg“ für den finalen Aufstieg nach Winterscheid. Von dort bringt uns die Buslinie 531 zurück zum Ausgangspunkt.
 
Der „Rhein-Sieg-Trail“ ist ein im Aufbau befindlicher Weitwanderweg durch den Rhein-Sieg-Kreis und Bonn. Er wird im Endstadium voraussichtlich 45 Etappen mit 900 km umfassen. Geplant ist eine Begehung von Teilstücken der geplanten Etappen 13 und 14. Weitere Details werden nach Anmeldung per E-Mail bekannt gegeben.

  • Tourenart: geführte Wanderung
  • Zielgruppe: Erwachsene
  • Streckenlänge: 22 km
  • Dauer: 8 Stunden
  • Treffpunkt: Bushaltestelle „Ruppichteroth Denkmal“ an der B 478
  • Gästeführer: Klaus Strack
  • Preis: Es fallen nur Kosten für die Rückfahrt mit einem Linienbus an. 
  • Anmeldepflicht: ja, bis zum 31.08.2024, max. 20 Personen
  • Verpflegung: Rucksackverpflegung, Einkehr optional
  • Ausrüstung: Übliche Wanderausrüstung. Erwartet wird eine gute Kondition. 
Kontakt und Anmeldung: rheinsieghiking@netcologne.de

Termine im Überblick

Gut zu wissen

Kontakt

Veranstaltungsort

Bushaltestelle „Ruppichteroth Denkmal“
53809 Ruppichteroth
Deutschland

Veranstalter

Klaus Strack
53809 Ruppichteroth

E-Mail:

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.