© Das Bergische / Maren Pussak

Außentermin: Watercolor Botanicals mit der KUNSTWERKSTATT KÖLN

Auf einen Blick

  • Nümbrecht
  • Kurs/Seminar/Hobby
Mit den beliebten Watercolors malen Sie blühende Blumen, beeindruckende Bäume und grüne Gartenimpressionen in ihrer ganzen Vielfalt. Sabine Herbst und Tabea Herbst von der KUNSTWERKSTATT KÖLN begleiten mit viel Spaß durch diesen kreativen Frühlingstag.

Spielerisch lernen Sie in kleinen Malprojekten die besonderen Eigenarten von Watercolor/Aquarellfarbe und hochwertigem Aquarellpapier kennen und mischen sanfte Farbtöne in Nass-in-Nass-Malerei, beim Lasieren und Lavieren. Anschließend flanieren Sie mit den Farben entspannt durch den Schlossgarten. Einfache Skizzen helfen, blühende Blumen, beeindruckende Bäume und grüne Gartenimpressionen in ihrer ganzen Vielfalt zu Papier zu bringen. Der Workshop eignet sich sehr gut für Anfänger, aber auch Fortgeschrittene werden viel Neues entdecken.

Sabine Herbst und Tabea Herbst von der KUNSTWERKSTATT KÖLN begleiten mit viel Spaß durch diesen kreativen Frühlingstag. Als Designerin und Kunstpädagogin bringen sie jahrelange Erfahrung in den verschiedensten Maltechniken mit und teilen ihre Leidenschaft sehr gerne mit anderen. Seit 2017 leiten sie gemeinsam die KUNSTWERKSTATT KÖLN, ein wunderbar kreatives Atelier, in dem jedes Wochenende inspirierende Workshops zur Acrylmalerei, Watercolor, Kalligrafie, Druck und Zeichnen viele Menschen begeistern.


Termine im Überblick

Gut zu wissen

Kontakt

Veranstaltungsort

Museum und Forum Schloss Homburg - Tradition und Moderne
Schloss Homburg 1
51588 Nümbrecht
Deutschland

Tel.: +49(0)2293 91010
Fax: +49(0)2293 910140
E-Mail:
Webseite: www.schloss-homburg.de/cms200mfsh/veranstaltungen/artikel/76905

Veranstalter

Museum und Forum Schloss Homburg - Tradition und Moderne
Schloss Homburg 1
51588 Nümbrecht

Tel.: +49(0)2293 91010
E-Mail:
Webseite: www.schloss-homburg.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.