© Anja Kortmann/Das Bergische

In 5 Tagen

Das Versprechen: Theaterstück nach Friedrich Dürrenmatt

Auf einen Blick

Eigentlich freut sich Kommissar Matthäi auf seine Versetzung ins Ausland. Doch der Fund einer Mädchenleiche in seinem Bezirk hält ihn in Atem. Zumal der sonst so abgeklärte Beamte der Mutter des Kindes verspricht, den Mörder auf jeden Fall zu finden – zur Not auf eigene Faust ... 

Friedrich Dürrenmatts Kriminal-Klassiker wurde bereits mehrfach verfilmt, ursprünglich mit Gert Fröbe in der Rolle des Kindermörders und Heinz Rühmann als Kommissar. Damals als Krimi "Es geschah am hellichten Tag", für das Dürrenmatt auch das Drehbuch schrieb. Darauf wiederum basiert sein eigener Roman, der die Filmhandlung und auch das Ende, womit der Autor seinerzeit nicht ganz einverstanden war, etwas abwandelt. Daher tragen Roman und Theaterstück auch einen anderen Titel als der Film: Das Versprechen.

Das Landestheater Detmold bringt die abgründige, packende und zugleich sehr realistisch geschriebene Geschichte auf die Bühne.

Termine im Überblick

Gut zu wissen

Kontakt

Veranstaltungsort

Halle 32
Steinmüllerallee 10
51643 Gummersbach
Deutschland

Tel.: +49 2261 / 920680
E-Mail:
Webseite: www.halle32.de/programm/das-versprechen-937

Veranstalter

KultGM
Steinmüllerallee 10
51643 Gummersbach

Tel.: +49 2261 / 920680
E-Mail:

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.