© Maren Pussak / Das Bergische

In 40 Tagen

Der Natur auf der Spur

Auf einen Blick

Geführte Wanderung im Rahmen der 8. Bergischen Wanderwoche

Das Naturschutzgebiet Rengsetal liegt südwestlich von Niederrengse im Stadtgebiet von Bergneustadt. Der bis zu 5m breite Bach wird von bachbegleitenden Gehölzen sowie feuchten Hochstauden und artenreichen Feuchtwiesen gesäumt und mündet in das zum Naturschutzgebiet gehörende Vorstaubecken der Aggertalsperre. Aus dem Tal heraus wird der hölzerne Aussichtsturm mit Ausblicken bis ins Siebengebirge und das Sauerland erwandert.
  • Tourenart: geführte Wanderung
  • Zielgruppe: Erwachsene, Familien
  • Streckenlänge: 9 km
  • Dauer: 3 Stunden
  • Treffpunkt: Wanderparkplatz Rengser Mühle, Niederrengse, Bergneustadt
  • Gästeführer/in: Michael Kresin & Wolfgang Scharf
  • Preis: 5,00 € pro Person
  • Anmeldepflicht: ja
  • Teilnehmer: max. 12 Personen
  • Verpflegung: Rucksackverpflegung, Einkehr optional
  • Ausrüstung: festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung
  • zusätzliche Informationen: Einkehr zum Ende der Wanderung in der Rengser Mühle möglich
  • Anmeldungen über den Heimatverein Bergneustadt Tel. 02261 - 43 185

Termine im Überblick

Gut zu wissen

Kontakt

Veranstaltungsort

Rengser Mühle
Niederrengse 4
51702 Bergneustadt
Deutschland

Tel.: +49 2763 / 9145-0
E-Mail:
Webseite: www.bergische-wanderwoche.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.