© SICHTBARKEITSEXPERTEN/Fotoagentur Wolf

In 70 Tagen

Feierabendtour mit Lagerfeuer, Stockbrot und spannenden Bergbauspuren

Auf einen Blick

Geführte Wanderung im Rahmen der 10. Bergischen Wanderwoche

Ein entspannter Start ins Wochenende mit Lagerfeuerromantik und spannenden Bergbaugeschichten aus dem Bensberger Erzrevier erwartet kleine wie große Wanderer. Geheimnisvolle rote Bäche liegen ebenso am Wegesrand wie ein sagenumwobener Stollen, der in den Berg führt. Am Naturfreundehaus Hardt gibt es am Lagerfeuer eine Stärkung mit Stockbrot und Getränken - und wer möchte singt mit zur Gitarre, bevor die Wanderung zurück zum Ausgangspunkt führt.

  • Tourenart: geführte, thematische Wanderung
  • Zielgruppe: Erwachsene und Familien
  • Streckenlänge: 7,2 km
  • Dauer: 3 Stunden, mit Lagerfeuer, Höhle und Info-Stopps
  • Treffpunkt: Parkplatz Naturfreunde Haus Hardt,Hardt 44, 51429 Bergisch Gladbach
  • Gästeführer: Naturparkführer Guido Wagner, ehrenamtlicher Mitarbeiter Das Bergische
  • Preis: Erwachsene 8,50 €; Kinder bis 12 J.: 7,50 € (bitte am Tag der Veranstaltung beim Gästeführer zahlen)
  • Anmeldepflicht: ja, bis zum 20.09.2024, max. 25 Personen
  • Verpflegung: Stärkung am Lagerfeuer mit Stockbrot und Getränken 
  • Zusätzliche Hinweise: der Witterung angepasste Kleidung, festes Schuhwerk, ggf. Sonnenschutz und Taschenlampe
Kontakt und Anmeldung: Guido Wagner, 02206/864491, naturparkwandern@gmx.de

Termine im Überblick

Gut zu wissen

Kontakt

Veranstaltungsort

Naturfreundehaus Hardt
Hardt 44
51429 Bergisch Gladbach - Herkenrath
Deutschland

Tel.: 02204 30075441
E-Mail:
Webseite: www.bergische-wanderwoche.de

Veranstalter

Das Bergische GmbH - Bergisches Haus
Friedrich-Ebert-Straße 75
51429 Bergisch Gladbach

Tel.: +49 2204 / 843000
E-Mail:
Webseite: www.dasbergische.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.