© LVR-Industriemuseum, Olaf Bigalke

Führung zu handgefertigten Messern am Oelchenshammer

Auf einen Blick

  • Engelskirchen
  • Kurs/Seminar/Hobby
Jeweils um 15 und um 16 Uhr wird nicht nur die Geschichte des Hammers, sondern auch die Kunst und die Historie des Messerschmiedens erklärt. Olaf Bigalke informiert über seine handgefertigten Messer und erläutert auch das aufwändige und kunstfertige Verfahren, mit dem er die Klingen herstellt, z.B. auch aus Damast-Stahl. Hierbei werden durch Feuerverschweißen und Falten der Materialien unterschiedliche Stahle verbunden und ergeben auffällige Muster. Das Grundprinzip, mit Feuer, Wasser und Schlagkraft Stahl zu veredeln, nutzen früher auch die Schmiede des Oelchenshammers – dort in viel größerer Dimension mit den lautstarken Schmiedehämmern, die durch Wasserkraft angetrieben wurden. Die mehr als 200 Jahre alte Anlage mit Stauteich, Wasserrädern, Hämmern und Essen wird natürlich ebenfalls Thema der Führung sein. Aufgrund von Schäden an der Wasserführung durch das Hochwasser Mitte Juli ist das Schmieden mit dem Hammer derzeit leider nicht möglich. Der Hammer ist an diesem Sonntag grundsätzlich von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Es gilt die 3G-Regelung, bitte weisen Sie sich mit Ihrem Ausweis aus. Kosten: Museumseintritt Erwachsene 3 €, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren frei Es besteht ein begrenztes Ticketkontingent.

Termine im Überblick

Gut zu wissen

Kontakt

Veranstaltungsort

LVR-Industriemuseum - Oelchenshammer
Oelchensweg
51766 Engelskirchen
Deutschland

Tel.: +49 2234 / 9921555
E-Mail:
Webseite: www.industriemuseum.lvr.de

Veranstalter

LVR-Industriemuseum Engelskirchen
Engels-Platz 2
51766 Engelskirchen

Tel.: +49(0)2234 9921-555
E-Mail:
Webseite: www.industriemuseum.lvr.de/de/startseite.html

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.