© Patrick Schwarz

In 13 Tagen

Heimatklänge Nussbaum im Duett mit dem Frauenchor aus Veckenstedt

Auf einen Blick

Die Heimatklänge Nussbaum laden Sie ein zu dem traditionellen Frühjahrskonzert in den Bergischen Löwen.
 
Es erwartet Sie ein buntes Programm aus dem anspruchsvollen Repertoire des Männerchorgesangs verbunden mit heiteren Volksliedern und Kölschen Evergreens. Songs aus Musicals wie My Fair Lady und Westside Story fordern die Sänger des sechsfachen Meisterchors noch einmal besonders heraus.
 
Der Chorleiter Rolf Pohle hat ein sehr vielseitiges Programm zusammen gestellt mit Liedern, für die der Chor bekannt ist und für deren Darbietung ihn das anspruchsvolle Publikum schätzt. Dazu gehören auch muntere Töne in kölscher Mundart wie das „MGV Concordia“ von den Bläck Fööss, aber auch nachdenkliche Stücke wie das „Buch des Lebens“ von Bernhard Weber. Die Zuhörer kennen die Heimatklänge als vielseitigen Chor, der auch den Mut hat, neben bekannten Volksliedern auch mal besondere Werke einzustudieren. Dazu gehört sicherlich das etwa 225 Jahre alte „Kirmesleed“.
 
Herausgefordert werden die Heimatklänge durch den wunderbaren Frauenchor aus Veckenstedt. Die Sängerinnen aus dem Harz machen ihre Konzertreise ins Rheinland. Sie haben viele moderne Stücke in ihrem Repertoire und brillieren durch fantastische Stimmen.
 
Meisterchor zu sein - das ist die Mission der Heimatklänge - kurzfristig, um den Titel 2024 zu verteidigen, mittelfristig um den Chor weiterzuentwickeln. Damit der Chor heute und in Zukunft einfach Freude am Singen behält und diese dem Publikum vermittelt – in der Heimat, aber auch auf Konzertreisen überall auf der Welt.

Termine im Überblick

Gut zu wissen

Kontakt

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Bergischer Löwe
Konrad-Adenauer-Platz
51465 Bergisch Gladbach
Deutschland

Tel.: +49 2202 / 29460
Fax: +49 2202 / 294650
E-Mail:
Webseite: www.bergischerloewe.de/programmdetails.aspx?vid=693ef1ca-ec27-49da-b010-a6d8a86f82c6&datum=04.05.2024

Veranstalter

Bürgerhaus Bergischer Löwe
Konrad-Adenauer-Platz
51465 Bergisch Gladbach

Tel.: +49 2202 / 29460
E-Mail:
Webseite: www.bergischerloewe.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.