© Dominik Ketz

Vom Königsforst ins Sülztal – auf Spurensuche

Auf einen Blick

  • Rösrath
  • Wanderung

Geführte Wanderung im Rahmen der 7. Bergischen Wanderwoche

 
Von Hoffnungsthal-Lehmbach (bei Rösrath) geht es über Pfade und alte Handelsstraßen über den Tütberg – der höchsten Erhebung des Königsforsts, an den Grunewaldteichen vorbei in die Sülzauen und über Hellenthal zurück. Wir entdecken Spuren der früheren Nutzung des Königsforsts und des Bergbaus, genießen schöne Ausblicke, folgen den Wegen des Rotwilds und sehen die Auswirkungen des Klimawandels im Naturschutzgebiet. Zur Beobachtung der winzigen Borkenkäfer und Larven möglichst Lupe mitbringen.
  • Tourenart: geführte, thematische Wanderung (Rundwanderung zu Natur und Geschichte im Königsforst und in der Auenlandschaft der Sülz)
  • Zielgruppe: Erwachsene, Familien (Kinder ab ca. 8 Jahre)
  • Streckenlänge: 8 km (teils schmale Pfade mit Auf- und Abstiegen)
  • Dauer: 3 Std.
  • Treffpunkt: auf dem Parkplatz des Ristorante Lehmbacher Hof, Bergische Landstr. 161, 51503 Rösrath-Hoffnungsthal
  • Gästeführerin: Karin Wedde-Mühlhausen, Naturparkführerin
  • Preis: Erwachsene: 7,- €, Kinder (bis 12 J.): 3,- €
  • Anmeldepflicht: ja, max. 20 Teilnehmer (Durchführung nur bei ausreichenden Voranmeldungen)
  • Verpflegung: Rucksackverpflegung, Einkehr optional, auf eigene Kosten am Ende der Wanderung im Lehmbacher Hof
  • Ausrüstung: wetterfeste Wanderschuhe und Kleidung, Wasser, evtl. Sonnenschutz, Lupe
  • Zusätzliche Hinweise: Strecke ist nicht kinderwagengeeignet
    Anreise mit ÖPNV: mit RB 25 bis Hoffnungsthal, dann Bus 422 bis Haltestelle „Lehmbach“

Termine im Überblick

Kontakt

Veranstaltungsort

Ristorante Lehmbacher Hof
Bergische Landstraße 161
51503 Rösrath
Deutschland

Tel.: 02205 2226
E-Mail:
Webseite: www.bergische-wanderwoche.de

Veranstalter

Karin Wedde-Mühlhausen
51503 Rösrath

Tel.: +49 2205 / 6935
E-Mail:
Webseite: www.wirbergischen.de

Gut zu wissen

Weitere Veranstaltungen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.