Abwechslungsreiche Touren durch Täler und über sanfte Hügel

Das Bergische Land bietet zahlreiche Möglichkeiten, Fahrradtouren zu unternehmen, sowohl für Rennradfahrer und Mountainbiker als auch für Familien. Wählen Sie einfach die richtige Tour für Sie aus. Sie haben die Wahl zwischen anspruchsvollen Touren mit großen Höhenunterschieden und nahezu flachen Strecken ohne viele Berge. Bei allen Touren können Sie anhalten und einkehren oder die wunderbare Landschaft genießen. Wir sind Ihnen gern bei der Planung behilflich.

Alle Radtouren im Bergischen

Lengte van de route: 54,3km
Op de sporen van de trein van de Ruhr door het Bergisches tot aan het Sauerland
Lengte van de route: 132km
Lengte van de route: 39,2km
Lengte van de route: 26,3km
Samen over het land fietsen
Lengte van de route: 11,6km
Beklimmingen en uitzichten
Lengte van de route: 29,1km
Op de laagvlakte van de Rijn in het heuvelland van het Bergisches
Lengte van de route: 50,4km
Tussen idyllische landschappen en onderscheiden plaatsen
Lengte van de route: 39,7km
Lengte van de route: 43,7km
Radtour über Land
Fahrradtour

Karte mit Radtouren im Bergischen

22 Touren werden in dieser Karte vorgestellt. Von kurzen Fahrten für Familien bis zu langen Touren für Rennradfahrer ist für jeden etwas dabei. Nicht fehlen dürfen natürlich auch die Panorama-Radwege. Hier können Sie die Broschüre kostenlos bestellen.

Beschilderung von Radrouten in NRW

Pfeilwegweiser
Tabellenwegweiser
Zwischenwegweiser

Im Radverkehrsnetz in Nordrheinwestfalen gibt es zwei Hauptarten von Wegweisern, die vom Inhalt her gleich und an Verzweigungen von Radrouten oder Querungen/Einmündungen von verkehrsbedeutenden Straßen mit Radverkehr zu finden sind:

  • der Pfeilwegweiser, der in die Richtung zeigt, in die man fahren muss, um die angegebenen Orte zu erreichen
  • der Tabellenwegweiser, meist an großen Kreuzungen, auf dem die Richtungsangabe verzeichnet ist

Am unteren Rand des Schilds hängen das oder die Logos der Themenrouten, für die die Richtungsweisung gilt.
Wichtig: Zwischen den Pfeil-/Tabellenwegweisern findet man so genannte Zwischenwegweiser. Diese markieren die Fahrradroute, unabhängig von Logos. Diesen gilt es bis zum nächsten Pfeil-/Tabellenwegweiser zu folgen.