© Das Bergische, Sabine Dohrmann

Golddorf Thier

In een oogopslag

  • Wipperfürth

Thier liegt auf einem Höhenrücken am alten Fuhrweg zwischen Bergisch-Gladbach und Wipperfürth.

Das mehrfach ausgezeichnete "Golddorf Thier" besticht durch seinen historischen Dorfkern aus dem 18. Jahrhundert, mit fünf denkmalgeschützten Gebäuden, der neugotischen Kirche, sowie dem alten Kirchhof von 1795, der ebenfalls unter Denkmalschutz steht. Die Besonderheit des alten Kirchhofes sind: seine Terrassenförmige Anlage mit zwei Freitreppen, einer umgebenen Kirchhofmauer sowie Denkmälern aus dem 19. Jahrhundert. Die Priestergräber an der Kirchenrückseite, das Missionskreuz und eine Engelsstatue sind Zeugnisse alter Dorfkultur.

Contact

Golddorf Thier
51688 Wipperfürth
Deutschland

Meer attracties

Wat zou je als volgende willen doen?

Het lijkt erop dat u Microsoft Internet Explorer gebruikt als uw webbrowser om toegang te krijgen tot onze site. </ P >

Om praktische en veiligheidsredenen raden we u aan een actuele webbrowser te gebruiken, zoals Firefox, Chrome, Safari, Opera of Edge. Internet Explorer geeft niet altijd de volledige inhoud van onze website weer en biedt niet alle benodigde functies.