© David Bosbach - freizeitplaner2010

Höhenroute

Auf einen Blick

  • 27,70 km

Auf dieser Rundwanderung folgt man den drei Odenthaler Höhenzügen, die durch das Dhünn- und Scherfbachtal voneinander getrennt werden. Er bietet dem Wanderer phantastische Ausblicke in das Rheintal und die sanfte Hügellandschaft des Bergischen Landes.


Die Route startet in Voiswinkel und ist mit einem Landschaftsymbol gekennzeichnet. Zunächst geht es kräftig bergan, der Aufstieg wird am Sonnenbergs mit einem herrlichen Ausblick über die Kölner Bucht und Schloss Bensberg belohnt. Der Wanderer quert das Scherfbachtal und erreicht Oberodenthal. Zwischen Neschen und Groß Grimberg sieht man in der Ferne, das von den Wäldern eingerahmte Remscheid. Durch die Eifgenbachfurt führt der Weg hinauf nach Blecher. In Glöbusch schweift der Blick über Leverkusen und das Rheintal. Bei Osenau überquert der Weg die Dhünn. Über einen leichten Anstieg erreicht man den Ausgangspunkt.

Wetter

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.