© Raimund Feldhoff, Lindlar

In 127 dagen

Kapellenwanderung um das Freilichtmuseum Lindlar

In een oogopslag

In netter Gemeinschaft lernen wir fünf zum Teil jahrhundertealte Kapellen, architektonische Kleinode, kennen. Insgesamt 12 solcher Kapellen umsäumen den Gemeindehauptort Lindlar wie ein Kranz mit bunten Blüten. Wir legen jeweils Stopps ein an folgenden Kapellen: Johannes-, Dreifaltigkeits-, Barbarakapelle, St. Rochus Kemmerich (hier voraussichtlich "ökumenisches Innehalten"?) und Frauenhäuschen. In Lindlar-Falkenhof beginnt der Kreuzweg zur Kath. Kirche St. Severin. Informationen zur Natur und Landschaft, Heimatgeschichte sowie Aktuelles runden die gemütliche Wanderung ab.
  • Treffpunkt: Parkplatz Shaftesburystraße, abzweigend vom Wilhelm-Breidenbach-Weg, 51789 Lindlar.
  • Wanderstrecke ca. 5 km
  • kein Kostenbeitrag, aber Spende für die Speisekammer erbeten
  • Anmeldung bis 23.10.2024 bei Winfried Panske
    Tel. 02266/7812 oder winfried.panske@web.de
  • Einkehr in Lindlarer Gastronomie möglich

Datums in één oogopslag

Goed om te weten

Contact

Event location

Parkplatz Shaftesburystraße
Wilhelm-Breidenbach-Weg/Shaftesburystraße
51789 Lindlar
Deutschland

Event organizer

Winfried Panske, Naturparkführer
51789 Lindlar

Tel.: +49 2266 / 7812
E-mail:
Website: www.wirbergischen.de

Wat zou je als volgende willen doen?

Het lijkt erop dat u Microsoft Internet Explorer gebruikt als uw webbrowser om toegang te krijgen tot onze site.

Om praktische en veiligheidsredenen raden we u aan een actuele webbrowser te gebruiken, zoals Firefox, Chrome, Safari, Opera of Edge. Internet Explorer geeft niet altijd de volledige inhoud van onze website weer en biedt niet alle benodigde functies.