© Raimund Feldhoff, Lindlar

In 127 days

Kapellenwanderung um das Freilichtmuseum Lindlar

Short facts

In netter Gemeinschaft lernen wir fünf zum Teil jahrhundertealte Kapellen, architektonische Kleinode, kennen. Insgesamt 12 solcher Kapellen umsäumen den Gemeindehauptort Lindlar wie ein Kranz mit bunten Blüten. Wir legen jeweils Stopps ein an folgenden Kapellen: Johannes-, Dreifaltigkeits-, Barbarakapelle, St. Rochus Kemmerich (hier voraussichtlich "ökumenisches Innehalten"?) und Frauenhäuschen. In Lindlar-Falkenhof beginnt der Kreuzweg zur Kath. Kirche St. Severin. Informationen zur Natur und Landschaft, Heimatgeschichte sowie Aktuelles runden die gemütliche Wanderung ab.
  • Treffpunkt: Parkplatz Shaftesburystraße, abzweigend vom Wilhelm-Breidenbach-Weg, 51789 Lindlar.
  • Wanderstrecke ca. 5 km
  • kein Kostenbeitrag, aber Spende für die Speisekammer erbeten
  • Anmeldung bis 23.10.2024 bei Winfried Panske
    Tel. 02266/7812 oder winfried.panske@web.de
  • Einkehr in Lindlarer Gastronomie möglich

All dates

Good to know

Contact

Event location

Parkplatz Shaftesburystraße
Wilhelm-Breidenbach-Weg/Shaftesburystraße
51789 Lindlar
Deutschland

Event organizer

Winfried Panske, Naturparkführer
51789 Lindlar

Phone: +49 2266 / 7812
E-mail:
Website: www.wirbergischen.de

Next steps

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.