© Kurverwaltung Reichshof

Tour de Wildbergerhütte

In een oogopslag

  • gemakkelijk
  • 16,00 km

Rund 16 km und ca. 250 Höhenmeter sind zu bewältigen beim kleinsten Radrundkurs in der oberbergischen Feriengemeinde Reichshof. Start und Ziel liegen an der Katholischen St. Bonifatiuskirche in Wildbergerhütte.

Wir starten von der Bonifatiuskirche aus kommend nach links in die Ortsmitte von Wildbergerhütte, hier überqueren wir die Siegener Straße, lassen das Wesselwerk rechts liegen und halten uns in Richtung Nespen. Oberhalb dieses Weilers bietet sich die Gelegenheit auf die Wiehltalsperre zu schauen. Hier am östlichen Ende des Stausees befindet sich aud die so genannte "Krombacher Insel", die durch die Bierwerbung deutschlandweit bekannt ist. Aufwärts geht es in Richtung Hespert, vorbei an Lüsberg und Hassel, den 18-Loch-Golfplatz lassen wir rechts liegen.

Etwa 100 m vor dem Gasthaus "Ballebäuschen" in Hespert, welches seinen Namen einer alten Bergischen Spezialität verdankt, die hier in der gemütlichen Gaststube heute noch serviert wird, biegen wir rechts ab, in Richtung Langenseifen und Euel. Der Golfplatz liegt nun rechts von uns.

Der Betracher erkennt, dass der Boden hier überall sehr karg ist. Die Bauern, in früherer Zeit, bauten in erster Linie Hafer an um Mehl zu erzeugen bzw. nutzten den Hafer als Tierfutter. Aufgrund dieser Tatsache und der großen Armut im Land erhielt diese Region den Beinamen "Haferspanien".

Die Strecke von Euel zum Kirchdorf Heidberg ist abschüssig, dafür geht es gleich in Richtung Hahnenseifen wieder bergan.

Die Strecke verläuft nun abwärts in Richtung des Weiler Wiehl, bergan über Komp und Hardt. Vor uns auf der linken Seite liegt nun das Dreiländereck, hier stoßen die Länder Rheinlandpfalz, Westfalen und das Rheinland zusammen. Doch kurz vor dem Weiler Kamp biegen wir rechts in Richtung Nosbach und Wildbergerhütte. Eine Einkehrmöglichkeit bietet das Landhaus Wuttke mit gepflegter Atmosphäre, bevor wir unseren Ausgangspunkt wieder erreichen.

Weer

Goed om te weten

Wat zou je als volgende willen doen?

Het lijkt erop dat u Microsoft Internet Explorer gebruikt als uw webbrowser om toegang te krijgen tot onze site. </ P >

Om praktische en veiligheidsredenen raden we u aan een actuele webbrowser te gebruiken, zoals Firefox, Chrome, Safari, Opera of Edge. Internet Explorer geeft niet altijd de volledige inhoud van onze website weer en biedt niet alle benodigde functies.