Foto: Sabine König Photodesign

bergisch pur

...der pure Geschmack des Bergischen Landes

Das Bergische Land ist eine Region mit einer vielfältigen und artenreichen Kulturlandschaft. Diese zu erhalten, helfen ganz besonders die Landwirte mit. Denn sie erhalten Hecken und Magerwiesen, pflegen die Obstwiesen und halten alte Viehrassen. Viele von ihnen arbeiten Naturschutz orientiert.
Unter dem Siegel „bergisch pur“ vermarkten die Bauern, Metzger und Käsereien ihre Produkte.

Die Produktpalette der Regionalmarke umfasst Rindfleisch, Lammfleisch, Forellen, Käse- und Milchprodukte, Eier, Honig, Obst- und Obstprodukte, Apfelsaft von Streuobstwiesen, Mineralwasser und Wildbret. Im Laufe der vergangenen Jahre hat sich bergisch pur zur erfolgreichsten Regionalvermarktung des Landes Nordrhein-Westfalen entwickelt.

Bergisch pur-Produkte werden nach strengen Kriterien hergestellt. Im Vordergrund stehen die artgerechte Tierhaltung und der Verbraucherschutz. So sind die Futtermittel für Rinder und Schafe beispielsweise genau ausgewählt und vorgeschrieben, der Weidegang für die Tiere Pflicht. All dies wird von unabhängigen Kontrollinstituten regelmäßig überprüft. Außerdem kontrolliert die Biologische Station Oberberg, ob die Naturschutz-Kriterien eingehalten werden.

 

HIer erhalten Sie bergisch pur Produkte

Weitere Infos