Mit dem Heißluftballon abheben

lautlos durch die Lüfte

Leinen los - in der Mittelgebirgsregion Bergisches Land hat Ballonfahren Hochkonjunktur.

Sonnige Nachmittage verführen zu einer ruhigen Fahrt im Korb. Hoch über der Hügeln und den Wäldern können Sie die Schönheit der abwechslungsreichen Landschaft besonders genießen. Ebenso ist für die Menschen am Boden die Ballonfahrerei immer ein Erlebnis. Denn im Oberbergischen - einer Hochburg der deutschen Ballonfahrer - gibt es Abende, da reihen sich gleich mehrere Ballons wie Perlen an der Schnur vor den Wolken auf.

Wer die Region Bergisches Land von oben genießen will, muss die Ballonfahrt allerdings buchen - und dann hoffen. Denn die Witterung entscheidet, wann gefahren wird. Und da nicht immer die angemeldeten Passagiere so spontan in den Korb steigen können, kann sich kurzfristig die Möglichkeit zur Ballonfahrt ergeben. Zum Abschluss folgt die Ballonfahrertaufe mit Urkundenübergabe.

Aber warum ist das Gebiet Bergisches Land so beliebt bei Ballonfahrern?
Die ganz typische Topographie mit Hügeln und Tälern in verschiedenen Himmelsrichtungen, mit unterschiedlicher Neigung und Bewuchs schafft überall andere Luftströmungen. Abhängig davon, in welcher Höhe, über welchen Höhenzug oder welches Tal man mit dem Ballon fährt, kann man die Fahrtrichtung beeinflussen - ideale Trainingsvorraussetzungen für Ballonsportler...

Ballonsportclub Reichshof

Unser Partner für Ballonfahrten

Das Team vom Ballonsportclub Reichshof hebt mit Ihnen ab. In einem speziellen Ballon von "Das Bergische" und dem "Naturpark Bergisches Land". Für Menschen mit Einschränkungen sind auch Fahrten in einem barrierefreien Korb möglich. Lassen Sie sich beraten.

 

  • Ballon "Das Bergische" und "Naturpark Bergisches Land"

  • Fahrten im barrierefreien Korb möglich

  • Startplatz in Reichshof-Eckenhagen am Sportplatz bzw. nach Absprache

  • Ballonfahrertaufe und Urkunde inklusive

© Sabine Dohrmann

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.