Bogenbrücke in Wipperfürth auf dem Bergischen PanoramaradwegFoto: BSW / Patrick Gawandtka

Bergisches Trassen-Treffen

Bergisches Trassen-Treffen

Mit dem Fahrrad durch 11 Städte

Der Panorama-Radweg Balkantrasse sowie der Bergische Panorama-Radweg sind Teil des insgesamt 340 km langen Panorama-Radwege-Netzes. Es verbindet die ehemaligen Bahntrassen im Bergischen Land, im südlichen Ruhrgebiet und im Sauerland miteinander und schafft Anschlüsse an die beliebten Flussradwege an Rhein, Ruhr und Sieg.

Alle zwei Jahre findet entlang des Panorama-Radwegs Balkantrasse und des Bergischen Panorama-Radwegs das große Bergische Trassen-Treffen statt, an dem die an den Bahntrassen-Radwegen liegenden Städte und Gemeinden ein großes Fest zum Fahrradfahren organisieren.

Das letzte große Fest hat am 10. Juni 2018 auf der Trasse stattgefunden. Im Jahr 2020 wird das nächste Trassen-Treffen folgen.

Die Städte und Gemeinden Burscheid, Hückeswagen, Leverkusen, Marienheide, Odenthal, Radevormwald, Remscheid, Solingen, Wermelskirchen und Wipperfürth sowie Das Bergische und der Rheinisch-Bergische Kreis haben gemeinsam eine Fahrrad-Touren-Karte erstellt, auf denen die Trassen und angrenzenden Radwege im Maßstab 1:38.000 dargestellt werden. Diese finden Sie unten zum Download, am Veranstaltungstag vor Ort und natürlich jederzeit in den Rathäusern, Tourist-Informationen und bekannten Auslagestellen.

Radrouten

Aus der Hügellandschaft des Bergischen zur Tiefebene des Rheins
Länge der Route: 50,4km
Auf den Spuren der Eisenbahn von der Ruhr durchs Bergische bis ins Sauerland
Länge der Route: 132km
Gummersbach - Bergneustadt
Länge der Route: 14,7km
E-Bike- & Tourenrad-Route
Länge der Route: 73,3km
Bahntrassen und Dhünntalsperre
Länge der Route: 54,3km
Rundweg über Balkantrasse und Dhünnweg
Länge der Route: 39,2km
Rundtour über Balkantrasse und Wupperweg
Länge der Route: 43,7km