© Uwe Völkner/Fotoagentur FOX

Obstwiesenfest

Auf einen Blick

  • Lindlar
  • Kinderprogramm, Markt
Obst satt gibt es am Erntedanktag, Sonntag, den 3. Oktober 2021, im LVR-Freilichtmuseum Lindlar. Von 10 bis 18 Uhr dreht sich alles um Obstbäume, Obsternte und Obsterzeugnisse. Das Museum präsentiert eine große Obstsortenschau mit traditionellen Apfel- und Birnensorten aus der Region, die im Supermarkt heute nicht mehr zu finden sind. 

Wer hierbei auf den Geschmack kommt, kann die Obstbäume seiner Lieblingssorte direkt mitnehmen: Obstbaumschulen verkaufen Obstbäume regionaler Sorten und zeigen Veredlungsmethoden.
Natürlich kann man auch Obst kaufen: Leckeres aus der Region und Dekoratives – passend zur Herbstzeit - runden das Angebot ab. Zusätzlich gibt es ein volles Museumsprogramm: Alte Handwerke zum Zuschauen, wie Schmieden, Backen und Seile schlagen. Darüber hinaus wird in der Scheune aus Rösrath-Großhecken der historische Dörrofen in Betrieb genommen. 
In diesem Jahr kann auch das eigene Obst zu frischem Saft verarbeitet werden. Am Nordtor steht eine mobile Saftpresse, in der die mitgebrachten Früchte direkt gepresst werden können. Für das leibliche Wohl sorgen regionale Gastronomiestände mit einem reichhaltigen Angebot. Im Biergarten zum Lingenbacher Hof bietet der Förderverein Getränke und selbstgebackene Kuchen zum Mitnehmen an. Die Einnahmen des Verkaufs kommen dem Förderverein zu Gute. 

Für den generellen Museumsbesuch und die Veranstaltung ist ein Nachweis der „drei-G“ (geimpft, genesen oder getestet) in Verbindung mit einem Ausweisdokument erforderlich.

Termine im Überblick

Gut zu wissen

Kontakt

Veranstaltungsort

LVR-Freilichtmuseum Lindlar
Heiligenhoven 16a
51789 Lindlar
Deutschland

Tel.: +49 2266 / 9010-0
E-Mail:
Webseite: freilichtmuseum-lindlar.lvr.de/de/veranstaltungen/jahresprogramm/obstwiesenfest/obstwiesenfest.html#section-

Veranstalter

LVR-Freilichtmuseum Lindlar
Heiligenhoven 16a
51789 Lindlar

Tel.: +49 2266 / 9010-0
E-Mail:
Webseite: www.freilichtmuseum-lindlar.lvr.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.