© Das Bergische / Sabine Dohrmann

Brucher-Talsperre

Auf einen Blick

  • Marienheide
  • Für Kinder

Eine von vielen Talsperren im Bergischen - die Brucher Talsperre

Die Brucher-Talsperre ist ein Freizeitsee, idyllisch im Grünen bei Marienheide gelegen. Sie kann in einem knapp einstündigen Spaziergang auf schönen Uferwegen umrundet werden (ca. 3,5 km). Ein Campingplatz liegt direkt am See und lädt zu einem lockeren und gemütlichen Aufenthalt am Wasser ein. Bekannt ist die Brucher-Talsperre auch für ihre ausgezeichneten Segelmöglichkeiten.

An heißen Tagen locken verschiedene Bademöglichkeiten an die Brucher-Talsperre:
  • am Segelclub
  • an der DLRG-Station
  • an der Talsperren-Mauer
  • am Campingplatz
Eingezeichnet sind die Badestellen im beigefügten Download.

Die Brucher-Talsperre liegt der Wupperquelle am nächsten und ist in den Jahren 1912 und 1913 erbaut worden. Zur Füllung werden 3,37 Millionen Kubikmeter Wasser benötigt. Das Wasserbecken hat dann eine Oberfläche von 47,4 Hektar.

Bericht über die Brucher-Talsperre von Vareo.

Edelkrebse in der Brucher-Talsperre

Der Edelkrebs, unser heimischer Flusskrebs, war früher in vielen Bächen des Bergischen Landes verbreitet. Heute ist er durch fremdländische Krebsarten bedroht, die eine gefährliche Pilzerkrankung übertragen. In der Brucher-Talsperre gibt es sie aber noch! Die Krebse sind nachtaktiv und nur bei Dunkelheit zu sehen.

Informationen für Gruppen

Nach vorheriger Terminvereinbarung werden kostenlose Führungen angeboten. Sie werden in der Regel montags bis donnerstags zwischen 9 und 13 Uhr durchgeführt. Oftmals werden auch an Tagen der offenen Tür Führungen angeboten.

Gruppengröße: min. 10, max. 25 - 30 Personen
Dauer: ca. 1 Stunde

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kontakt

Wupperverband
Gummersbacher Straße
51709 Marienheide - Stülinghausen
Deutschland

Webseite: www.wupperverband.de/unsere-anlagen/talsperren/brucher-talsperre

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.