Burscheid - Musikstadt des Bergischen Landes

Burscheid, im Norden der Region gelegen, ist die Musikstadt des Bergischen Landes. Nirgendwo sonst gibt es in der Region einen so großen Anteil von musizierenden Mitbürgern wie in Burscheid. Ob Orchester- und Blasmusik der Spitzenklasse, Kammermusik der Musicalischen Academie, die bereits 1812 gegründet wurde, Orgelkonzert oder stimmgewaltige Werke der zahlreichen Chöre und Gesangvereine; für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die Open-Air-Konzerte des Orchestervereins Hilgen in der „Kirchenkurve“ zählen ebenso zu den „Highlights“ der Burscheider Kulturszene wie die vielfältige Aktivitäten im Kunst- und Kulturzentrum „Burscheider Badehaus“. Im überregional bekannten Jugendzentrum „Megaphon“ wird mit Rock, Pop und Blues ein kulturelles Alternativprogramm angeboten.

Aber die kleine Stadt weiß auch mit anderen Attraktionen zu begeistern. Burscheids Architektur besticht durch ihr bergisches Flair mit Mühlen und Fachwerkhäusern, die sich harmonisch in die grünen Hügel des Bergischen Landes einfügen. Verbunden mit hohen Wald- und Naturanteilen ist Burscheid so zu einem beliebten Ausflugsziel geworden, dessen Umgebung man am besten auf Schusters Rappen kennen lernt, um sich anschließend in einem der vielen gemütlichen Gasthäuser von der bergischen Gastfreundschaft verwöhnen zu lassen. Die hervorragende Anbindung über die A1 macht die Anfahrt sehr einfach.

Besondere Veranstaltungen wie die Open-air-Konzerte des Orchestervereins Hilgen, das Frühlings- und Familienfest, die Burscheider Umweltwoche, der Bauern- oder der Martinsmarkt sind eine gute Gelegenheit, die schöne bergische Stadt zu besuchen.

Kontakt:
Rathaus
Höhestraße 7 - 9
51399 Burscheid
Tel.: 02174 670-0
Fax: 02174 670-111
post[a]burscheid.de

weitere Informationen

Impressionen

Lambertsmühle
Radfahren auf der Balkantrasse bei Burscheid
Burscheid-Bellinghausen