© 2024 by Björn Heuser

In 155 Tagen

Kölsches Mitsingkonzert mit BJÖRN HEUSER

Auf einen Blick

Am Sonntag, den 27. Oktober 2024 um 18.00 Uhr spielt Björn Heuser im Ratssaal des Rathauses der Gemeinde Engelskirchen.
 
So viel gesungen, wie in diesen Zeiten, wurde schon lange nicht mehr. Vor allem die Kölschen lieben und besingen ihre Stadt, wie kein anderes Volk. Daher erleben die zahlreichen kölschen Mitsingkonzerte großen Zuspruch und bringen die verschiedensten Menschen zusammen.
Björn Heuser, kölscher Liedermacher und von der Presse zum „Mitsing-König“ gekrönt, gilt als eine der Galionsfiguren der Mitsingbewegung. Seit über 15 Jahren singt er jeden Freitag mit hunderten Menschen im Brauhaus „Gaffel am Dom“, mit seinen seit 2016 in der LanxessArena etablierten und in der Regelausverkauften „Kölle singt“-Konzerten holte er mit 20.216 Gästen sogar den Besucherrekord der größten Halle in der Region, und auch im RheinenergieStadion ist er gern gesehener Vorsänger vor 50.000Menschen–sei es vor den Heimspielen des 1. FC Köln oder beim großen Weihnachtssingen am Vortag desheiligen Abends.
Im Rahmen der STADTMUSIKANT-Tour stellt der kölsche Singer/Songwriter, der auch schon mit Wolfgang Niedeckens BAP, Tommy Engel, Purple Schulz, Hans Süper und vielen anderen Ikonengemeinsam auf der Bühne stand, nicht nur neue Songs des frisch erschienenen, gleichnamigen Albums vor. Nein, es findet auch wieder eine Reise durch die Welt der kölschen Musikgeschichte statt, mit vielen Hits von den beliebtesten Interpreten der Domstadt.
Kostenlose Texthefte fürs Publikum erleichtern das Mitsingen bei den neuen Songs und sorgen für eine Menge Spaß beim gemeinschaftlichen Singen! Es darf geschunkelt, gesungen und gelacht werden!
 
Ausführliche Vita, Tourtermine und persönlicher Blog: www.heuser-koeln.de

Termine im Überblick

Gut zu wissen

Kontakt

Veranstaltungsort

Rathaus Engelskirchen
Engels-Platz 4
51766 Engelskirchen
Deutschland

Tel.: +49 2263 / 830
E-Mail:

Veranstalter

Rathaus Engelskirchen
Engels-Platz 4
51766 Engelskirchen

Tel.: +49 2263 / 830
E-Mail:

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.