© Wastl Roth-Seefrid

In 5 Tagen

Vieh- und Krammarkt

Auf einen Blick

Seit 170 Jahren ist der Vieh- und Krammarkt in Waldbröl eine der großen Attraktionen des Oberbergischen Landes. Wo andere Gemeinden sich bemühen, “historische Märkte” aufzubauen, kann Waldbröl auf eine gewachsene Tradition zurückblicken.

Begonnen hat das Marktgeschehen im vorigen Jahrhundert als Viehmarkt, dessen Angebot im Laufe der Jahre durch weitere Waren ergänzt wurde, eben durch “Kram”. Das ursprüngliche Nebenprodukt “Krammarkt” ist heute Hauptzweck geworden und im westdeutschen Raum einmalig in seiner Vielfalt.

Alle 14 Tage donnerstags vormittags (von ca. 7-13 Uhr) finden sich bis zu 150 Händler in der Waldbröler Innenstadt ein. Vor den Ständen drängeln sich dann die Besucher; an guten Tagen weit über 15.000 und damit fast so viele wie die Stadt Einwohner zählt.

Nach dem ersten Weltkrieg entwickelte sich dann aber der Markt vom Bauern- zum Händlermarkt. Der Auftrieb steigerte sich von Jahr zu Jahr, und 1935 z.B. wurden dann folgende Zahlen registriert:

4  Pferde  
156  Ochsen  
13736  Kühe und Rinder  
1960  Kälber  
7427  Schweine 

Waldbröl war mit in die Reihe der Großmärkte aufgerückt; in Händlerkreisen des gesamten späteren Bundesgebietes war damit Waldbröl als bedeutender Viehumschlagplatz – insbesondere des rotbunten, widerstandsfähigen Hochlandviehes – bekannt geworden: Aus dem Westerwald, dem Sauerland und Münsterland, aus Rheinhessen und Süddeutschland kamen und kommen die Interessenten, um hier ihre Käufe und Verkäufe zu tätigen.

Auch nach der Wiedereröffnung im Jahre 1949 hatte der Markt sehr schnell seine alte Bedeutung wiedergewonnen und stand nach Aufhebung der Handelsschranken den Vorkriegsjahren nicht viel mehr nach; vor allem der Schweinemarkt nahm eine nicht zu erwartende Aufwärtsentwicklung. 

Wenn der Markt auf einen Feiertag fällt, dann wird der Termin auf den Freitag verschoben. 

Termine im Überblick

Gut zu wissen

Kontakt

Veranstaltungsort

Innenstadt Waldbröl
Hochstraße
51545 Waldbröl
Deutschland

Webseite: www.wir-fuer-waldbroel.de/vieh-und-krammarkt

Veranstalter

Wir für Waldbröl GmbH
Hochstraße 11
51545 Waldbröl

Tel.: +49 2291 / 9099808
E-Mail:
Webseite: www.wir-fuer-waldbroel.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.