© Markus Bullik/Bullik Photography

Schwalbe Fahrradpark

Auf einen Blick

  • Reichshof

Der erste Fahrradpark im Bergischen Land.

Die Gemeinde Reichshof und das in Wehnrath ansässige Privatunternehmen Bohle ("Markenname "Schwalbe") haben mit dem "Schwalbe Fahrradpark Reichshof" nicht nur den ersten Fahrradpark im Bergischen Land errichtet, sondern gleichzeitig mit den drei Rundkursen um Eckenhagen, Denklingen und Wildbergerhütte sowie einer großen "Tour de Reichshof" ein attraktives Angebot geschaffen, das die ohnehin mit reichhaltigen Sportmöglichkeiten gesegnete Feriengemeinde zum Eldorado für alle Freunde der mit Muskelkraft betriebenen Zweiräder werden lässt.

Auf insgesamt 114 Streckenkilometern lassen sich die schönsten Seiten des Ferienlands erkunden, geleitet von 350 Wegweisern über weitgehend asphaltierte Wege, die größtenteils abseits viel befahrener Straßen liegen und das Radfahren zum Erlebnis machen.

Die landschaftlichen Reize mit dem Rad erleben. Eine sportliche Herausforderung, die in unserer bergischen Landschaft nicht Jedermanns Sache ist. Sechs E-Bikes (gesponsert durch RWE und Aggerenergie) stehen an der historischen Mühle in Nespen zum Verleih und machen das Radfahren für jeden Radbegeisterten in unserer hügeligen Gegend möglich.

Kontakt

Schwalbe Fahrradpark
Reichshofstraße 30
51580 Reichshof - Eckenhagen
Deutschland

Tel.: +49 2265 / 470
Fax: +49 2265 / 356
E-Mail:
Webseite: www.ferienland-reichshof.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.