© Sabine Dohrmann / Das Bergische

Kein schöner Land

Auf einen Blick

  • Start: Auf der Kichenhecke, Waldbröl
  • Ziel: Auf der Kichenhecke, Waldbröl
  • mittel
  • 66,75 km
  • 5 Std. 28 Min.
  • 1303 m
  • 397 m
  • 190 m
  • 60 / 100

Beste Jahreszeit

Mit dem Drahtesel auf 22 Kilometern durch die Natur im schönen Oberbergischen Süden.

Ausgangspunkt der Tour ist die Straße „Auf der Kichenhecke“ oberhalb von Waldbröl. Linker Hand befindet sich eine riesige Bruchsteinstützmauer, welche auf die 1938 begonnene Adolf-Hitler-Schulehinweist. Beim Kreisverkehr biegen Sie rechts in die Pochestraße in Richtung Lützingen ein. Fahren Sie diese zunächst entlang, wenig später geht es links in den Lützinger Weg. Von hier aus folgt man einem schönen Waldwegund hält sich immer rechts Richtungen Lützingen, bis man auf die L 324 stößt. Ab hier gelangen Sie auf dem Radweg bis Biebelshof. Nach ca. 1500 m überqueren Sie die Straße (Vorsicht!) und biegen rechts in die Straße „Hof Eichenkamp“ Richtung Wallerhausen ein. Sie folgen dem asphaltierten Wirtschaftsweg, passieren den Rundfunk- und Fernsehturm und biegen rechts nach Wallerhausen ab. Sie folgen dem Weg durch Wallerhausen. 100 Meter vor Ortsende geht es links über die Talstraße Richtung Rolshagen. Im Tal angekommen fahren Sie durch Rolshagen und gelangen vorbei an schönen Wiesen und Feldern, durch ein kleines Waldgebiet nach Holpe. Der Straße „In der Au“folgt man bis zur Vorfahrtsstraße L 324 in die Ortsmitte. Hier biegen Sie links auf die L324 ab und direkt wieder rechts in die Dorfstraße. Nach weiteren 200 Metern biegen Sie in den Reinshagener Weg und folgen dann dem Straßenverlauf über den Schwalbenweg Richtung Breitgen. Folgen Sie dem Straßenverlauf über den Höhenrücken bis in die Ortschaft Erblingen. Hier halten Sie sich rechts und folgen dem Mittelweg auf die L 333 (Eisenstraße) bis zur L 324 (Kreuzstraße). Der
L 324folgen Sie Richtung Waldbröl. Nach 600 Metern biegen Sie links in Richtung Schnörringen ab. In Schnörringen wieder links Richtung Vierbuchermühle. Nach Mittel/Rosbach fahren Sie rechts bergauf nach Bettenhagen. Anschließend geht es weiter ins Tal und überqueren dort den Hufener Bach nach Wies. Hier angekommen biegen Sie rechts nach Herfen ab. Überqueren Sie die Straßen Pfaffenweiher und Baumener Straße. Nach 700 Metern ist Ihr Ziel erreicht.

Wetter

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.