© Dominik Ketz

Mucher Krippentour_Route 2 (Tillinghausen)

Auf einen Blick

  • Start: Katholische Pfarrkirche St. Martinus, Kirchplatz, 53804 Much
  • mittel
  • 8,41 km
  • 2 Std. 18 Min.
  • 128 m
  • 272 m
  • 196 m

Beste Jahreszeit

Auf vier verschiedenen Touren können Sie die Krippen im bergisch schönen Much erwandern.

04. Dezember 2021 bis 16. Januar 2022

In Much gibt es während der Adventszeit und auch darüber hinaus bis ins neue Jahr hinein eine vielfältige Auswahl an tollen Krippen zu bewundern. Die gesamte Wegstrecke von knapp 30 km wurde in mehrere Routen von unterschiedlicher Länge aufgeteilt, so dass man verschiedene Wandertouren unternehmen kann. Die Krippen finden sich an unterschiedlichen Standorten, wie z. B. Kapellen, Kirchen, Unternehmen, Privatpersonen und an der Burg Overbach. Ein besonderes Highlight stellt die bergische Heimatkrippe im Technik- und Bauernmuseum im Ortsteil Berzbach dar, die bereits seit Jahren ein beliebter Besuchermagnet ist und sogar schon das Fernsehen anlockte. Ein weiterer Höhepunkt ist die große orientalische Krippe, die ebenfalls viele Besucherherzen höherschlagen lässt und mit zahlreichen Details aufwartet. Sie ist in der Remise des Golfclubs Burg Overbach aufgebaut.

An dieser Runde liegen folgende Krippen:
  • Kirche St. Martinus
  • Golfclub Burg Overbach
  • WohnSache Immobilien
  • GeschmackSache
  • Fatima-Kapelle
  • Pfad der Erinnerung und Zuversicht
  • Marienkapelle Tillinghausen
  • Kapelle „Maria in der Not“ Hohr
  • Finanzmanager Mario Busch
  • SeniorenAssistenz Engels
Natürlich besteht auch die Möglichkeit, die einzelnen Ausstellungsorte mit dem Fahrrad oder Auto abzufahren.

Hinweis zu den Öffnungszeiten:
Die im Flyer angegebenen Öffnungszeiten entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Krippen in den Kirchen sind teilweise erst ab Heiligabend vollständig aufgebaut. An Feiertagen sind die Krippen in den Unternehmen, im Museum und an der Burg Overbach
geschlossen.
Geführte Touren für Gruppen, individuelle Öffnungszeiten und anschließende Einkehr sind nach Absprache möglich. Bustouren können ebenfalls organisiert werden.

Verpflegung:
An einigen Stationen erhalten Sie eine leckere Verpflegung bzw. es besteht die Möglichkeit zur Einkehr oder es wird eine to-go-Verpflegung angeboten. Bitte beachten Sie, dass teilweise eine vorherige Anmeldung erforderlich ist.

Wetter

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.